Sign in to follow this  
Followers 0
farzad

Waren Imam Ali (as) Und hassen und Hossein (as) Für Osman ?

8 posts in this topic

Salam aleykum,

 

Einige Behaupten an dem Zeit wo Osman Haus angegriffen worden ist, Imam Ali (as) und Imam Hassan und imam Hossein (as) Osman beschütz haben und auf Seine Seite waren, das heißt sie Waren Für Osman.

 

 

Ich möchte einige Punkte nennen:

 

1. In Sein haus war nicht Nur osman sondern Seine Frau und sogar Kinder die nicht Schuld hatten, an Osman taten, das heißt sie waren unschuldig, und Imam Ali (as) wollte sie beschützen.

 

Hadith: Um Habibe ( frau von Prophet sas ) ging zu ali (as) als Osman angegriffen würde, Ali (as) war auf Kanzler und sie sagte zu ihn (as) : Beschütze die leute die in haus von Osman .

 

Ali (as) sagte: Außer Naasl ( ist gemeint Osman) und Shaghi (gemeint ist Saeed ibn al aas).

 

Sie (um Habibe) sagte: Ich meinte aber genau diese beiden.

 

Er (as) sagte: Diese Beiden kann man nicht befreien (helfen)

 

Um Habibe sagte: Sohn von Abu talib,du bist doch bereit dann mach dieses auch zusätzlich.(vergib diesen,hilf sie, Osman ist gemeint )

 

Ali (as) sagte: Bei Allah das ist nicht das was Allah und Prophet befehlen. ( Osman helfen)

 

Diese Hadith ist Sahih

 

Quelle:Tarikh Madina al Munaware band 2 S.219 Hadith 2019

 

Damit es sicher wird dass es Sahih ist kann man es genauer schreiben, über Überlieferungskette

 

Über isnad von diese Hadith:

 

Musa ibn Islamil: Zahabi sagt über ihn : Er ist Vertrauenswürdig

 

Quelle:Al zahabi , al kashef fi mareefa min fi kotob suna Band 2 S.301

 

Yousuf ibn Yghub : Er gehört auch zu Vertrauenswürdigen menschen und hat In Bukhari , Muslim , Tirmidhi auch viele Ahaids (ist ein Rawi/überlieferer) und Ahmad ibn Hanbal hat seine Überlieferungen benutz.

 

Quelle: AL kashef Band 2 S.402

 

 

Yaghub ibn Abi Salame : von ihn gibt es auch Ahadis in Sahih Muslim , Bukhari, Tirmidhi usw...

 

Ibn Hajjar asghalani sagt über ihn : Er sagt die Wahrheit.

 

 

So das zu diese Hadith.

 

 

 

Und nicht Zu vergessen dass Imam Ali (as) geschworen hat Osman nicht zu Beschützen, natürlich aus Sunnitische Quellen. Aber ich möchte es nicht zu lang machen daher schreibe ich die Quelle: Tarikh Madina Munaware Band 2 S.212 Hadith:2009 Gleiche Buch Band 2 S.212 Hadith:2008

 

 

 

Zusammenfassen: das Hat nix damit zutun dass imam Ali (as) osman gerne hatte, ich hatte vor kurzen sogar die Meinung von Imam Aii (as) über 3 Khalifa geschrieben.

 

Imam Ali und imam hassan und Hossein (as) wollten die Leute die unschuldig waren, das heißt Kinder, Und Frauen und Möglicherweise seine Sklaven die sich ins haus befindet haben, beschützen , ABER Osman Nicht.

 

 

 

Wassalam

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

 

als kleine Ergänzung. Auch der verehrte Sayed Kamal al Haydari meinte, dass es eine Überlieferung der Omayyaden sei. Er bestritt es ab, dass

der Imam oder Hassan und Hussain (a) ihn beschützen wollten.

 

Wa Salam

Shia-Muslim likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum,

 

Danke für deine Ergänzung.

 

Diese Hadith was ich hier Geschrieben habe ist aus Sunnitische Quellen und nach Isnad ist es Sahih, und es beweist dass Imamen (as) Osman nicht beschützen wollten sondern leutes des Hauses (frauen,kindern usw... )

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

Ich kannte es gar nicht mit dem beschützen, sondern, das Imam Ali as seine Söhne as schickte um ein Blutvergießen zu vermeiden, welches man dann ihm anhängen würde und tatsächlich auch tat.

Als das Haus von Uthman belagert worden war ordnete Talha an, kein Wasser durchzulassen.Imam Ali as sorgte dafür, dass Wasser in Uthmans Haus gelangte, aber die Bani Ummaya ließen In Karbala nicht einen Tropfen zu Imam Hussayn as und seiner Familie.

Imam Ali hatte Uthman schon monatelang gewarnt und ihm geraten umzukehren von Vetternwirtschaft und Korruption, aber Uthman hörte lieber auf Marwan b.al-Hakam.Am Ende überfielen und ließen ihn die Leute töten, die ihn vorher zum Kalifen erhoben.Er war nur eine Marionette, so wie es heute immer noch solche Marionetten gibt.

 

Fi aman illah

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

@ Bruder farzad kann man laut diesem Hadith sagen, dass es für uns Muslime keine Pflicht ist das Leben der Ungerechten zu schützen?

Imam Ali a.s. hat es schliesslich laut der Überlieferung auch nicht getan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum,

 

Bruder Sharh@Er (as) hat ihn nicht beschütz, weil er das wissen hat und sogar ihn also Osman oft gewarnt hat wegen seine Verhalten, Osman aber hat es Ignoriert und ich habe diese Hadith Aus Sunni Quelle, weil (sunitten) oft sagen wollen dass Ali (As) Osman gerne hatte, und ihn sogar Schütze, was Aber nicht Stimmte Laut deren Eigene Ahadis hatte Imam Ali (As) überhaupt keine Gute Meinung zu 3 Khalifen und hatte dies Oft erwähnt.

 

Und warum sollte man Ungerechten schützen ?

 

Einige werden sagen: Ali (as) hat Muaiwe den Wasser in Krieg gegeben, und andere beispielen aber Wasser ist das recht von jedem mensch aber Auf seite von Ungerechten soll man nicht sein und man soll denen nicht Verstärken und Imam Ali (as) hatte dies auch nicht gemacht , das heißt er (as) hat Osman nicht Beschützt wegen seine Taten das Leben von Osman ist durch seine Fehler und sachen die er tat in so ein zustand gekommen.

 

Also Nahrungsmittel und Wasser usw... kann man nicht einfach sperren oder Blockieren weil wir nicht das recht haben aber wir müssen sie nicht beschützen.Aber auf wasser usw.. haben diese Recht.

 

Wenn Jemand Heuchler ist ,dann ist es sehr gefährlich und schadet den Islam zu sehr und diese zu beschützen schadet den Islam,jedoch hängt es an Situationen und Wir haben nur das Recht zu Guten Einladen und schlechten Verwehren.

wassalam

Edited by farzad
belkis likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleykum,

 

Ich habe es nur etwas Deutlicher erklärt.,weil es gibt auch anderen die es Lesen und es vielleicht etwas genauer wissen möchten,daher habe ich es etwas genauer erklärt.

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 34 Posts
    • 2870 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 9 Posts
    • 416 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 2 Posts
    • 282 Views
    • Cat
    • Cat
    • 5 Posts
    • 1126 Views
    • Maria**
    • Maria**
    • 8 Posts
    • 1401 Views
    • Sunâ
    • Sunâ

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.