Zum Inhalt springen

Tag 5, Qasim ibn Hassan


Muhammad al Hadi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Muhammad al Hadi

Tag 5, Qasim ibn Hassan

Qasim fragte seinen Onkel nach der Erlaubnis zum Kampf zu gehen.
Hussain verneinte weil seine Augen in ihn Hassan sehen.
So ging Qasim zu seiner Mutter und blieb traurig stehen.

Qasim zurück zum Zelt lief.
Seine Mutter gab ihn von Hassan einen Brief.
Qasim las die Wörter seines Vaters und rief.

Onkel Hussain, ich soll in Karbala meinen Vater vertreten.
Ich soll ein letztes Mal im Diesseits beten.
Und als Märtyrer soll ich das Paradies betreten.

Qasim ließ seinem Onkel Hussain keine andere Wahl.
Hussain gab ihn die Erlaubnis und ihm seinen Atem stahl.
Hussain genehmigte Qasim den Kampf und im Herzen blieb die Qual.

Qasim kämpfte im Namen Hassans für das Recht.
Qasim ging durstig gegen die Feinde des Islams zum Gefecht.
Der Kampf gegen Qasim war vom Feind nicht gerecht.

Tapfer kämpfte er bis das Schwert Qasim am Kopf traf.
Als er vom Pferd fiel in den ewigen Schlaf.
Und was Hussain sah als er bei Qasims Körper antraf.

Was er sah war der zertrampelte Körper seines Neffen.
Hussain weinte und sagte nun wirst du deinen Vater wieder treffen.
Bringe meinem Bruder den Gruß bei diesem Treffen.

 

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...