Sign in to follow this  
Followers 0
Muhammad al Hadi

6. Qassem ibn Hassan

1 post in this topic

6. Qassem ibn Hassan

 

Dies ist von deinem Vater Hassan ein Brief,

der aus dem Jenseits nach dir rief,

und Qassem zu Hussain lief,

und in Hussain sitzt der Schmerz um Qassem tief.

 

Qassem schaut zu seiner Mutter und weint,

Mutter, sagte er, ich bin bald mit meinem Vater vereint,

sobald mich das Schwert trifft vom Feind,

ist das Licht, meine Seele, welches scheint.

 

Qassem stand als würde sein Vater in Karbala stehen,

Qassem ging als würde ein Löwe gehen,

Qassem sah aus als würde man Hassan sehen,

was mit Qassems Körper geschah, sollte niemanden geschehen.

 

Sein junger Körper zertrampelt auf Karbalas heißen Sand,

er hob ein letztes Mal seine Hand,

er rief zu seinem Onkel was er für ihn empfand,

bevor seine Seele zum Paradies zu seinem Vater verschwand.

Zaynab82, Nisaa Shia, Shia1998 and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 5 Posts
    • 604 Views
    • belkis
    • belkis

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.