Zum Inhalt springen

Tränenfluss


AdriknaYaMahdi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Aus dem Tränenfluss der Ahlulbayt

Trank ich weinend und beschämt.

Der Durst der Kehle mein

Wollte Diener Gottes sein.

Segen, Liebe, Heiligkeit

In gelebter Einigkeit.

Ihrer Herzen Schein

So klar, so rein

Ließ mich niemals mehr allein.

In dem Segen ihrer Liebe

Badeten Gelehrte und auch Diebe

Und jeder der rechtschaffen ist

Bekommt durch ein leuchtendes Gesicht.

Die Strahlen ihrer reinen Sonne

Sind meiner Seele größte Wonne.

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...