Sign in to follow this  
Followers 0
Agit62

Erkenn mich nicht wieder

10 posts in this topic

Wo ist der Genuß der Anbetung Gottes hin? 

Stell mich auf zum Gebet, seh mich von fern und denk, das bin ich nicht!

Wer ist der Fremde in meinem Körper? 

Wer ist das der betet voller Hetz und Eile? 

Wo ist die Liebe Gottes hin?  


Verstehe nicht was passiert ist, grüble nach im Dunkeln. 
Welche Sünde hat mich vom Licht  zur Dunkelheit gebracht?


Steh vor den Paradiestoren und frage: "Oh Gott hast du mich ausgeschlossen vom deiner Barmherzigkeit?"

Cat, Jasmina and Muhammad al Hadi like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam, 

Ich empfehle die 89. Sura und Sura 91 . 

 

Surah Al-Fajr, Verse 15:

فَأَمَّا الْإِنسَانُ إِذَا مَا ابْتَلَاهُ رَبُّهُ فَأَكْرَمَهُ وَنَعَّمَهُ فَيَقُولُ رَبِّي أَكْرَمَنِ

 

Wenn aber der Mensch von seinem Herrn geprüft wird, indem Er ihm Wohltaten erweist und Gnaden auf ihn häuft, dann sagt er: "Mein Herr hat mich gewürdigt."

 

Surah Al-Fajr, Verse 16:

وَأَمَّا إِذَا مَا ابْتَلَاهُ فَقَدَرَ عَلَيْهِ رِزْقَهُ فَيَقُولُ رَبِّي أَهَانَنِ

 

Wenn Er ihn aber prüft, indem Er ihm seine Versorgung verkürzt, dann sagt er: "Mein Herr hat mich erniedrigt."

(German)

 

via iQuran 

 

Wasalam

 

 

Edited by ismael_nbg
anNur and Agit62 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

sehr schöne und authentische Gedanken. Nur sollten sie uns niemals zu dieser letzten Frage führen. Auch die Hölle kann in gewisser Weise eine Barmherzigkeit sein.

 

wassalam

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Jasmina:

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

sehr schöne und authentische Gedanken. Nur sollten sie uns niemals zu dieser letzten Frage führen. Auch die Höle kann in gewisser Weise eine Barmherzigkeit sein.

 

wassalam

Salamun Aleykum Schwester,

darf ich fragen, wie du das meinst, dass auch die Hölle eine Barmherzigkeit sein kann? 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Salamun aleikum,

weil sie eigentlich die letzte Chance ist, doch noch ins Paradies zu kommen, in einer Welt, in der keine Taten mehr vollbracht werden können. Die Hölle besteht aus den Sünden der Menschen. Es ist die Kehrseite der Sünden aus dem Diesseits. Wir baden sie in gewisser Weise aus. Die Hölle reinigt uns auf radikale Weise. Die Alternative wäre gewesen, uns im Diesseits zu reinigen, aber wir versäumen unsere Zeit.

Zu den Gedanken im Gedicht: Gott sagt im Quran, dass Er uns näher ist als unsere Schlagader. Diese Schlagader ist für unsere Lebendigkeit wichtig. Ist sie durchtrennt, sterben wir. Daher schützen wir sie. Noch notwendiger als die Schlagader ist aber Gott. Die Liebe Gottes ist Muwadda, also eine gegenseitige Liebe. Man wird die Liebe Gottes nicht spüren können, wenn man von sich aus keine Liebe  gibt. Es ist also nichts äußerliches, es ist innerlich, unsere Seele ist göttlich (Ru7/Ruh), die Antwort auf deine Fragen liegen also in dir selbst. Es ist daher nicht Gott, der uns verstößt, wir sind selbst gegangen.

Wir haben keine Leidenschaft mehr, die uns neugierig sein lässt, keine Kreativität, um Wege zu Ihm zu finden. Wir sind mit unserer schlechten Lage genügsam.

Der Prophet Muhammad (sas) sagte in einem Bittgebet: Oh Herr, lasse mich die Dinge so sehen, wie sie sind...

 

wassalam

 

Agit62, ya_zehra, anNur and 3 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamun Aleykum,

das mit der gegenseitigen Liebe zwischen Gott und sein Diener habe ich schonmal gehört. Ein Gelehrter meinte mal, dass man Gott nur lieben könne, wenn Gott selbst einen liebt.

Was ist aber, wenn man Gott liebt, doch trotzdem seine Liebe nicht spürt?  Ist dann die Liebe die man zu Gott hegt keine echte? 

Also wenn man die Hölle so betrachtet, wie du es oben erwähnt hast, dann ist es auf einer gewissen Art und Weise echt eine Rahma. Aber auch nur für diejenigen, die irgendwann mal wieder da raus kommen. Man sagt ja auch, dass manche für immer in der Hölle bleiben werden.

Wa Salam

Cat likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

wird es wirklich Menschen geben die in der Hölle für immer verweilen oder wird die Hölle für immer bestehen bleiben, also quasi eine Hölle ohne Insassen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

es soll Menschen geben, die kein Bedürfnis nach Gott und seinem Paradies haben. Sie wollen also gar nicht ins Paradies. Aber ich denke, so verdorben ist unser einer nicht.

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2017 um 17:16 schrieb Jasmina:

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

es soll Menschen geben, die kein Bedürfnis nach Gott und seinem Paradies haben. Sie wollen also gar nicht ins Paradies. Aber ich denke, so verdorben ist unser einer nicht.

 

wassalam

 

 

Salam,

das verstehe ich jetzt nicht, wie meinst du das kein Bedürfnis nach Gott? Ich dachte alle Menschen wären bedürftig, hat Gott den Menschen nicht mit Bedürfnissen geschaffen?

Und wenn es tatsächlich Menschen gibt die nicht in das Paradies wollen, dann ist die Existenz der Hölle doch in Frage gestellt so wie du sie oben beschrieben hast, warum vernichtet Gott diese Menschen nicht?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

As Salamu aleikum,

Das menschliche Wesen ist ewig. Das, was vernichtet werden kann, wurde mit dem Tod vernichtet. Die Menschen, die aber das Paradies nicht begehren, dass sind jene, die ihre eigene Seele so dermaßen verunreinigt und verdorben haben, dass sie keinen Blick für das Gute haben.

Der Mensch hat natürlich Bedürfnisse, die müssen aber nicht unbedingt in Beziehung zu Gott stehen. Also ich kann meinen Hunger stillen, ohne Gott zu gedenken. Es ist natürlich seine gegebene Kraft, die uns die Bedürfnisse stillen lässt. Aber das ignorieren ja viele gerne.

Der Mensch strebt in gewisser Weise danach, göttlich zu sein, also allmächtig, allwissend, schöpferisch, ewig-lebendig.  Das sieht man bei fast jeden Menschen, auch jene, die Gott vergessen haben. Viele Menschen streben nach Macht, Ruhm und ewige Jugend, aber sie tun es auf eine falsche und verwerfliche Weise. Sie wollen sich damit auf die göttliche Stufe stellen, und das verdirbt sie.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 28 Posts
    • 3062 Views
    • Herz_des_Löwen
    • Herz_des_Löwen

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.