Br.Osama

Liste der Gründe, die eine gesegnete Ehe verhindern

16 posts in this topic

Assalamu alaykum

Bismillah al-Rahman al-Rahim

Ich habe mir vorgestellt, eine Liste über die Gründe, die dazu führen, dass eine gesegnete Ehe nicht zustande kommt, zu erstellen, die von euch fortgesetzt wird. Hier wird vorausgesetzt, dass der Bruder anfragt, weil es der meiste Fall ist.

Ich nenne nur einige Hinderungsgründe (einige auch aus eigener Erfahrung):

- Die Schwester möchte ihre Ausbildung, Schule oder Studium zu Ende machen, bevor sie etwas eingeht.

- Die älteren Brüder der Schwester möchten, dass sie ihre Ausbildung, Schule oder Studium zu Ende macht, bevor sie etwas eingeht.

- Die Eltern der Schwester möchten, dass sie ihre Ausbildung, Schule oder Studium zu Ende macht, bevor sie etwas eingeht.

- Die Schwester traut sich nicht, die Eltern über die Anfrage eines Bruders einzuweihen.

- Die Schwester traut sich nicht, die Eltern über den Kontakt mit dem Bruder einzuweihen.

- Die Schwester möchte erstmal eine sehr lange Zeit mit dem Bruder in Kontakt sein, bis sie sich sicher und in ihn unsterblich verliebt ist, bevor sie die Eltern einweiht. (Andersrum auch der Fall.)

- Die Schwester lehnt ohne Grund ab, weil sie die Ehe einfach nicht in Erwägung zieht. Sie will ihr "freies Leben" noch ausleben, bevor sie in eine Ehe tritt. 

- Die Schwester betrachtet sich mit Anfang 20 oder älter als "noch unreif" für eine Ehe.

- Die Schwester hat sich vorgenommen nie zu heiraten, weil sie denkt, so besser durchs Leben zu kommen.

- Der Vater der Schwester hat Pläne mit seiner Tochter und verheiratet sie deshalb nicht, bis sich sein Plan erfüllt hat.

- Der Vater verlangt eine zu hohe Brautgabe.

- Das Mädchen verlangt eine überdimensionale Hochzeit und alles Zugehörige vom Mann.

- Der Vater lehnt ab, weil der Bruder Student ist und er denkt, dass seine Tochter nicht versorgt werden kann.

- Es werden von Seite der Schwester einfach zu viele Anforderungen gestellt.

- Der Vater verlangt die sofortige Eheschließung nach kurzem Austausch zwischen Bruder und Schwester.

- Die Schwester lehnt ab, weil der Bruder Student ist und ihr laut ihren Worten "nichts bieten" kann. Sie legt zuviel Wert auf das Materielle.

- Die Schwester hat Angst vor der Ehe.

- Die Schwester hat eine falsche Vorstellung von der Ehe.

- Der Vater lehnt aus nationalistischen Gründen ab.

- Die Schwester lehnt aus nationalistischen Gründen ab.

- Die Schwester legt unfassbaren Wert aufs Äußeres und kauft sich deshalb eine Puppe. (Nein quatsch. ^^ Sie legt einfach zuviel Wert aufs Äußere. Genauso andersrum.)

- Die Schwester hat zuviele Pläne, bevor sie heiraten möchte.

- Die Eltern unterstützen die Schwester nicht und der Vater lehnt grundlos ab.

- Die Eltern lehnen ab, weil die Schwester jemanden versprochen wurde.

- Die Eltern des Bruders unterstützen ihn finanziell nicht.

- ........

- ...

Es gibt noch so einiges, aber ich lasse euch die Liste offen. Bin gespannt, was es noch so gibt. Schreibt ruhig.

Wasalam

Zainul Abedeen and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom,

Die Eltern des Bruder lehnen die Schwester und dessen Familie aus rassistischen gründen ab : ) 

 

Ya Zahra(sa) 

Br.Osama likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Der Vater der Schwester lehnt ab,weil  seine Verwandtschaft mit einer Eheschließung nicht einverstanden ist.

 

wasalam

.

Br.Osama and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom ,

"Der Vater verlangt die sofortige Eheschließung nach kurzem Austausch zwischen Bruder und Schwester."

wie kurz? 

 

ya Zahra(sa)

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##rose##rose#

 

vor 9 Stunden schrieb Br.Osama:

- Die Schwester möchte erstmal eine sehr lange Zeit mit dem Bruder in Kontakt sein, bis sie sich sicher und in ihn unsterblich verliebt ist, bevor sie die Eltern einweiht. (Andersrum auch der Fall.)

#rofl#

Ich musste sooooo lachen!!! :D 

 

- Der Bruder hat andere Vorstellungen von der Ehe, als das Mädchen selbst.

- Beide werden sich nicht wegen Kleinigkeiten einig

Agit62 and Br.Osama like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Lies!:

Salam alaykom ,

"Der Vater verlangt die sofortige Eheschließung nach kurzem Austausch zwischen Bruder und Schwester."

wie kurz? 

 

ya Zahra(sa)

Einmal sehen und das ist mein voller ernst. Eigene Erfahrung. 

Es liegt an den Vorstellungen und Sitten. Privater möchte ich nicht werden. :)

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##rose##rose#

 

ich habe noch mal nachgedacht.

 

- Eine Glückliche Ehe wird von Bruder und Schwester anders definiert

- Es dreht sich alles nur ums Geld und beide Parteien vergessen dabei das wirklich wichtige

- Es könnte sich alles geregelt haben Seitens der Eltern und Bruder und Schwester lernen sich kennen, sind sich aber überhaupt nicht sympathisch

- Es könnte aber auch ein Verhalten sein, dass einen stört, Charakter, dass einen nicht gefällt    

 z.B. wenn der eine ständig alles plant ohne den anderen einzuweihen

....

 

Die Liste ist ziemlich klassisch. Ich denke jeder greift dabei auf seine eigenen Erfahrungen und andere Geschichten.

Jedoch ist zu vermerken, dass es immer wieder Menschen, Familien, Schwestern oder auch Brüder gibt die das klassische Toppen und vollkommen unerwartetes verlangen. Es gibt immer diese "Ausnahmezustände".

 

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb Cat:

#salam##rose##rose#

 

ich habe noch mal nachgedacht.

 

- Eine Glückliche Ehe wird von Bruder und Schwester anders definiert

- Es dreht sich alles nur ums Geld und beide Parteien vergessen dabei das wirklich wichtige

- Es könnte sich alles geregelt haben Seitens der Eltern und Bruder und Schwester lernen sich kennen, sind sich aber überhaupt nicht sympathisch

- Es könnte aber auch ein Verhalten sein, dass einen stört, Charakter, dass einen nicht gefällt    

 z.B. wenn der eine ständig alles plant ohne den anderen einzuweihen

....

 

Die Liste ist ziemlich klassisch. Ich denke jeder greift dabei auf seine eigenen Erfahrungen und andere Geschichten.

Jedoch ist zu vermerken, dass es immer wieder Menschen, Familien, Schwestern oder auch Brüder gibt die das klassische Toppen und vollkommen unerwartetes verlangen. Es gibt immer diese "Ausnahmezustände".

 

Diese Ausnahmezustände gibt es leider immer auch. Deshalb muss man das Beste aus der Situation machen. Man wird nie im Leben jemanden finden, wo die Merkmale des Gegenübers zu 100% passen. Das muss es auch nicht. Eher gesagt, muss man auf die Fähigkeit achten, wie der andere sich anpasst. Das ist wichtig und entscheidend.

Cat likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Ich Frage mich was diese Liste bezwecken soll? ( Ist nicht böse gemeint). Aber wenn jetzt alles hier aufgelistet wird und gezeigt wird wie "Schwierig" es sein kann bei einer Schwester anzufragen, da es eine Menge Gründe geben könnte. Das demotiviert doch die Brüder anzufragen. 

wassalam 

Ashura and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb anNur:

Salam,

Ich Frage mich was diese Liste bezwecken soll? ( Ist nicht böse gemeint). Aber wenn jetzt alles hier aufgelistet wird und gezeigt wird wie "Schwierig" es sein kann bei einer Schwester anzufragen, da es eine Menge Gründe geben könnte. Das demotiviert doch die Brüder anzufragen. 

wassalam 

Wa alayakum Salam

Diese Liste lesen Eltern und auch zukünftige Eltern. Es soll diejenigen sensibilisieren, solche Steine den Kindern nicht in den Weg zu stellen. Dazu muss man wissen, was es für Hinderungsgründe gibt. Und es soll die Brüder eben nicht demotivieren, wenn sie absagen bekommen, weil es zu der Suche dazu gehört. Sie sollen wissen, was es alles so gibt. Das verstehen aber nur die Brüder vollkommen, weil die Schwestern diesen Aufwand an sich nicht haben. Sie haben oft Schwierigkeiten mit den Eltern. Das stimmt, aber nicht bei der Suche.

vivi likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu3aleikum, 

Ich hätte jetzt damit gerechnet, dass hier was steht von große Hochzeit mit Musik und Tanz, Verschwendung etc. aber "Die Schwester möchte ihre Ausbildung, Schule oder Studium zu Ende machen, bevor sie etwas eingeht." - das passt für mich persönlich null zum Titel... dann will sie eben erstmal ihre Ausbildung fertig machen, na und? Fängt sie mit 16-17 Jahren ihre Ausbildung an, ist sie mit Anfang 20 fertig. Das ist doch ein schönes Alter um zu heiraten, dann hat sie eben nicht mit 17 ihre gesegnete Ehe, dafür dann halt mit 20. Aber nur weil sie erstmal sich ausbilden will, ist das doch kein "Grund" eine nicht gesegnete Ehe zu haben bzw. sie somit zu verhindern. 

Ebenso dieses Argument "- Die Schwester betrachtet sich mit Anfang 20 oder älter als "noch unreif" für eine Ehe.", lieber sieht sie sich selber noch als unreif und will warten, als dass sie als "Kind" heiratet und es dann sowieso zur Scheidung kommt, weil sie dem nicht gewachsen ist. Eine Ehe ist kein Kinderspiel. Es ist im Islam überhaupt nicht zwingend notwendig so früh zu heiraten, sondern einfach nur eine gute empfohlene Sache, wozu aber eben auch die geistige Reife gehört. Und wenn das Mädchen sich selber noch als unreif dafür sieht, wo liegt das Problem? 

Ich muss ehrlich sagen, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Liste einige Schwestern verletzt. Der Titel sagt einfach etwas komplett anderes aus. 
Ich selber habe zwar auch sehr jung für heutzutage geheiratet (knapp 16) und eben vor dem Beginn meiner Ausbildung, aber ich sehe es lieber, dass meine Schwestern im Islam dann lieber erst mit 25 Jahren heiraten, aber dafür eine wunderschöne, gesegnete Ehe haben, als zu heiraten vor Ausbildung und dafür unglücklich zu sein. 

Es muss einfach passen. Manche Schwestern können es so wie ich, frühe Heirat, Ausbildung, Arbeit, Kinder, Haushalt, Ehe führen etc., und Andere möchten erst einmal die Bildung hinkriegen, bevor sie heiraten. So oder so, wenn Allah swt will und die Ehepartner Gottesfürchtig sind, wird die Ehe gesegnet sein. 

Wa salam

Ashura, Agit62, Saluton and 1 other like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Nxaana:

Salamu3aleikum, 

Ich hätte jetzt damit gerechnet, dass hier was steht von große Hochzeit mit Musik und Tanz, Verschwendung etc. aber "Die Schwester möchte ihre Ausbildung, Schule oder Studium zu Ende machen, bevor sie etwas eingeht." - das passt für mich persönlich null zum Titel... dann will sie eben erstmal ihre Ausbildung fertig machen, na und? Fängt sie mit 16-17 Jahren ihre Ausbildung an, ist sie mit Anfang 20 fertig. Das ist doch ein schönes Alter um zu heiraten, dann hat sie eben nicht mit 17 ihre gesegnete Ehe, dafür dann halt mit 20. Aber nur weil sie erstmal sich ausbilden will, ist das doch kein "Grund" eine nicht gesegnete Ehe zu haben bzw. sie somit zu verhindern. 

Ebenso dieses Argument "- Die Schwester betrachtet sich mit Anfang 20 oder älter als "noch unreif" für eine Ehe.", lieber sieht sie sich selber noch als unreif und will warten, als dass sie als "Kind" heiratet und es dann sowieso zur Scheidung kommt, weil sie dem nicht gewachsen ist. Eine Ehe ist kein Kinderspiel. Es ist im Islam überhaupt nicht zwingend notwendig so früh zu heiraten, sondern einfach nur eine gute empfohlene Sache, wozu aber eben auch die geistige Reife gehört. Und wenn das Mädchen sich selber noch als unreif dafür sieht, wo liegt das Problem? 

Ich muss ehrlich sagen, ich kann mir sehr gut vorstellen, dass diese Liste einige Schwestern verletzt. Der Titel sagt einfach etwas komplett anderes aus. 
Ich selber habe zwar auch sehr jung für heutzutage geheiratet (knapp 16) und eben vor dem Beginn meiner Ausbildung, aber ich sehe es lieber, dass meine Schwestern im Islam dann lieber erst mit 25 Jahren heiraten, aber dafür eine wunderschöne, gesegnete Ehe haben, als zu heiraten vor Ausbildung und dafür unglücklich zu sein. 

Es muss einfach passen. Manche Schwestern können es so wie ich, frühe Heirat, Ausbildung, Arbeit, Kinder, Haushalt, Ehe führen etc., und Andere möchten erst einmal die Bildung hinkriegen, bevor sie heiraten. So oder so, wenn Allah swt will und die Ehepartner Gottesfürchtig sind, wird die Ehe gesegnet sein. 

Wa salam

Wa alaykum Salam

Ich habe die Liste nicht in Pro und Kontras unterteilt, weil es eine sehr individuelle Sache ist. Es geht nur darum, aufzulisten, welche Gründe dies verhindern, wenn ein Bruder anfragt. Ob es nun gut oder schlecht ist, muss jeder mit sich selbst ausmachen und wenn man sich irgendwo wieder findet, dann braucht man sich nicht angegriffen fühlen, weil diejenigen, die sich wieder finden und abgelehnt haben, wissen ja theoretisch, dass es deren richtige Entscheidung war. Wieso sollten sie sich also dann verletzt fühlen, wenn die Entscheidung richtig war? Du hast den Weg für dich gefunden. Alhamdulillah, aber jeder sollte seinen eigenen Weg gehen. Ich persönlich finde, dass du es vielleicht hättest ein Tick später eingehen können, aber über 20 Jahre wirds höchste Zeit. 25 Jahre ist schon viel zu spät, meiner Meinung nach. Das sollte aber jeder mit sich selbst ausmachen können. Es ist wirklich eine sehr individuelle Sache und ich möchte niemanden kritisieren, sondern einfach nur zum Nachdenken anregen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

vor 3 Stunden schrieb anNur:

Salam,

Ich Frage mich was diese Liste bezwecken soll? ( Ist nicht böse gemeint). Aber wenn jetzt alles hier aufgelistet wird und gezeigt wird wie "Schwierig" es sein kann bei einer Schwester anzufragen, da es eine Menge Gründe geben könnte. Das demotiviert doch die Brüder anzufragen. 

wassalam 

 Ich weiß, ich könnte sie nie ersetzen aber ich spiel mal kurz Mini :P  

Also ich finde die Liste auch irgendwie ehmm.. naja.. Mich demotiviert sie jetzt nicht unbedingt aber finde dennoch, dass es wenig Sinn macht über das Problem zu reden. 

Wie wäre es, wenn jeder neben dem Problem, einfach auch mal eine gescheite Lösung hin schreibt. Das wäre meiner Meinung nach etwas sinnvoller. 

vor 2 Stunden schrieb Br.Osama:

Wa alayakum Salam

Diese Liste lesen Eltern und auch zukünftige Eltern. Es soll diejenigen sensibilisieren, solche Steine den Kindern nicht in den Weg zu stellen. Dazu muss man wissen, was es für Hinderungsgründe gibt. Und es soll die Brüder eben nicht demotivieren, wenn sie absagen bekommen, weil es zu der Suche dazu gehört. Sie sollen wissen, was es alles so gibt. Das verstehen aber nur die Brüder vollkommen, weil die Schwestern diesen Aufwand an sich nicht haben. Sie haben oft Schwierigkeiten mit den Eltern. Das stimmt, aber nicht bei der Suche.

Die Eltern waren doch auch mal da wo jetzt die meisten angehenden Partner stehen. Verliebt, steine im weg, zu wenig Geld, zu wenig von allem aber zu viel von liebe und so weiter und sofort. Die Eltern wissen ganz genau wie schwierig das ist. Aber Töchterlein und Söhnchen sind einfach mal für jedes Elternpaar was absolut besonderes. Sowas sieht man nicht nur in unseren Kreisen sondern Weltweit und das egal welche Ethik oder glaube vertreten wird. Es ist schwierig der Mama zu erklären, dass ihre wundervolle Tochter eben nichts besonderes ist und einfach nur ein Mensch wie jede andere Frau. 

Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass durch so eine Liste streiterein entstehen :D Irgendwo und Irgendwann wird man sagen " die Jungs sind doch schuld!!" oder "Die Mädchen!!!!!11!!11einself" 

#wasalam#

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Ashura:

#salam#

 

 Ich weiß, ich könnte sie nie ersetzen aber ich spiel mal kurz Mini :P  

Also ich finde die Liste auch irgendwie ehmm.. naja.. Mich demotiviert sie jetzt nicht unbedingt aber finde dennoch, dass es wenig Sinn macht über das Problem zu reden. 

Wie wäre es, wenn jeder neben dem Problem, einfach auch mal eine gescheite Lösung hin schreibt. Das wäre meiner Meinung nach etwas sinnvoller. 

Die Eltern waren doch auch mal da wo jetzt die meisten angehenden Partner stehen. Verliebt, steine im weg, zu wenig Geld, zu wenig von allem aber zu viel von liebe und so weiter und sofort. Die Eltern wissen ganz genau wie schwierig das ist. Aber Töchterlein und Söhnchen sind einfach mal für jedes Elternpaar was absolut besonderes. Sowas sieht man nicht nur in unseren Kreisen sondern Weltweit und das egal welche Ethik oder glaube vertreten wird. Es ist schwierig der Mama zu erklären, dass ihre wundervolle Tochter eben nichts besonderes ist und einfach nur ein Mensch wie jede andere Frau. 

Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass durch so eine Liste streiterein entstehen :D Irgendwo und Irgendwann wird man sagen " die Jungs sind doch schuld!!" oder "Die Mädchen!!!!!11!!11einself" 

#wasalam#

Wa alaykum Salam

Fang an lieber Bruder/liebe Schwester. Zu irgendeinem Punkt eine Lösung vorzuschlagen. Wäre eine gute Idee, aber dies wäre wiederum eine individuelle Lösung, die nicht auf jeden zutrifft. Die Liste soll ja im Endeffekt bezwecken, dass die Menschen einfach sensibler mit diesem Thema umgehen. Eine Liste, die jeden zum Nachdenken anregen soll. Sowohl Brüder, als auch Schwestern und genauso wie die Eltern der beiden. Jeder kann sich sein Teil denken, darüber nachdenken und Schlüsse ziehen. Wenn niemand die Probleme beim Namen benennt, wird sich auch in Zukunft nichts tun. Alle die jetzt hier drunter kommentiert haben, haben sich ihren Teil gedacht und all die anderen auch. Das wird jetzt lebenslang im Hinterkopf derer bleiben. Das wiederum führt zu einer Sensibilisierung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Br.Osama:

Wa alayakum Salam

Diese Liste lesen Eltern und auch zukünftige Eltern. Es soll diejenigen sensibilisieren, solche Steine den Kindern nicht in den Weg zu stellen. Dazu muss man wissen, was es für Hinderungsgründe gibt. Und es soll die Brüder eben nicht demotivieren, wenn sie absagen bekommen, weil es zu der Suche dazu gehört. Sie sollen wissen, was es alles so gibt. Das verstehen aber nur die Brüder vollkommen, weil die Schwestern diesen Aufwand an sich nicht haben. Sie haben oft Schwierigkeiten mit den Eltern. Das stimmt, aber nicht bei der Suche.

Salam,

Das verstehe ich. Jedoch sind es Dinge, die man ständig hört oder erlebt im Umkreis und die Eltern wissen dies auch, aber jeder hat seine Vorstellungen. Wie schon die Schwester sagte, es gibt Punkte sie sind nachvollziehbar wenn Eltern oder die Schwester so entscheiden und andere wiederum nicht. Jeder hat da sein Recht. 

Ich wollte auch keine Diskussion eröffnen, ich habe mich nur gefragt was der Zweck ist. Da ich auch der Meinung wie der Bruder Ashura war, das man kurze Anmerkungen daneben schreibt. Oder es wenigstens unterteilt. 

wassalam

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb anNur:

Salam,

Das verstehe ich. Jedoch sind es Dinge, die man ständig hört oder erlebt im Umkreis und die Eltern wissen dies auch, aber jeder hat seine Vorstellungen. Wie schon die Schwester sagte, es gibt Punkte sie sind nachvollziehbar wenn Eltern oder die Schwester so entscheiden und andere wiederum nicht. Jeder hat da sein Recht. 

Ich wollte auch keine Diskussion eröffnen, ich habe mich nur gefragt was der Zweck ist. Da ich auch der Meinung wie der Bruder Ashura war, das man kurze Anmerkungen daneben schreibt. Oder es wenigstens unterteilt. 

wassalam

 

Schwester du hast gefragt und ich hab dir geantwortet. Wenn es dir zwecklos erscheint, dann ist es so. Ich versuche dir auch nichts aufzuwingen. :)

Bemerkungen könnte man dazu schreiben, aber dies habe ich bewusst nicht getan, weil es wie gesagt, lediglich zum Nchdenken anregen soll. Möchte da keine Wertung hinzuschreiben. Das ist quasi den Lesern überlassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 261 Views
    • vivi
    • vivi
    • 1 Posts
    • 285 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 2 Posts
    • 705 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 11 Posts
    • 6681 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.