Guest Salam01

Fragen über fragen

15 posts in this topic

Salam alajkum, ich habe gehört es soll unter den Schiiten Gruppierungen geben. Diese Gruppierungen sollen behaupten:

1. der heilige Koran soll unvollständig sein

2. dass der heutige Koran Text nicht der Koran sei, der ursprünglich auf unseren Gesandten herabgesandt wurde

3. der heilige Koran ist versehentlich an Muhammad statt Imam Ali offenbart worden

4. die Gefährten bis auf einige vom Islam abgefallen sind 

5. Aischa eine Ehebrecherin gewesen ist. Diesbezüglich habe ich ein Video von einem Schiitischen Shaikh der dies verneinte. 

Meine Frage wäre, ob es wirklich solche Sekten gibt und wenn ja welche diese sind ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Gast Salam01:

Salam alajkum, ich habe gehört es soll unter den Schiiten Gruppierungen geben. Diese Gruppierungen sollen behaupten:

1. der heilige Koran soll unvollständig sein

2. dass der heutige Koran Text nicht der Koran sei, der ursprünglich auf unseren Gesandten herabgesandt wurde

3. der heilige Koran ist versehentlich an Muhammad statt Imam Ali offenbart worden

4. die Gefährten bis auf einige vom Islam abgefallen sind 

5. Aischa eine Ehebrecherin gewesen ist. Diesbezüglich habe ich ein Video von einem Schiitischen Shaikh der dies verneinte. 

Meine Frage wäre, ob es wirklich solche Sekten gibt und wenn ja welche diese sind ? 

wa 3aleikum al salam, 

das sind Behauptungen der Shiitenhasser, Salafisten/Wahabiten, also es basiert auf nichts weiter als Lügen. Falls es diese wirklich geben sollte, weiß ich nichts davon. Und mal ehrlich gesagt, von "den Shiiten" gibt es nur eine Gruppe und das ist die 12er Shi3a. Irgendwelche Untergruppierungen, Sekten oder sonst was, können uns doch egal sein. Wir sind die jafaristische Rechtsschule und unsere Rechtsschule beinhaltet nicht einen dieser Punkte, die du nanntest. Für den Glauben Anderer, müssen wir uns weder rechtfertigen noch besonderes interessieren und schon gar nicht verantwortlich machen. 

Wa salam, Nana 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam.

 

Zu 1) Es gibt eine Übertreibergruppe, die zu Überlieferungen der Ahl Bait (as) mehr Vertrauen haben als in den Koran. Einer dieser sammelte über 1000 Überliefreungen, die den ANschein tragen, der Koran ist gekürzt. Anders usgedrückt, sie glauben zwar an die komplette Richtigkeit des Korans aber sind aufgrund dieser Überliefungen der Auffassung, dass der Koran gekürzt ist. Die 1000 Überlieferungen selbst sind mittlerweile widerlegt (einen Haufen sind schwach, andere Tafsiir- bzw. Erklärungen im Korantext eingebaut oder Unterschiede der Rezitationsart u.s.w.).

Zu 2) Die Deutung des Wortes Tanzil in dem Vers "Taszil Min Rabbil Alamin" lässt den Schluss tatsächlich zu. Ein anderer Vers wird so nterpretiert, dass der Schaital Einfluss auf den Propheten (sas) hatte, aber die Interpretation ist nicht korrekt.

Zu 3) Gruppierungen der Allawiten glauben dies tatsächlich und manche glauben sogar, dass Ali (as) Allah ist. Interessant ist hier ein Vergleich zwischen dem Islam und dem Christentum, bei dem Isa (as) Allahg sein soll.

Zu 4) Kommt immer darauf an, wie streng und wie genau man es auslegt. Aber eins ist klar, Ali (as) haben nach dem Tod des Propheten (sas) nur wenige als Kalif akzeptiert und folgten Abu Bakr (manche unter Druck)

Zu 5) Es gibt leider Gruppierungen, die von Außen gebildet wurden, um den schiitischen Islam von Innen zu zerstören. Sie geben sich als Schiiten aus und übertreiben in manchen Details (z.B. auch Nr. 4)

 

Ich hatte in meinem Grundstudium (Bachelor) einige Kurse, die dieses behandelten. Wenn es unbedingt notwendig ist, kann ich in meiner Literatur nachschauen und detaillierter anatworten.

 

Wa aleikum salam

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam aleikum

 

31 minutes ago, Saluton said:

Salam,

lies mal den Faden unter

LG,
Kai

 

 

Ist richtig, war aber nicht die Frage. Die Frage war nach Gruppierungen, die dies glauben. Übriggens ist selbst  Muhammed Baqir Madschlise (Bihar Al-Anwar) nahe an den Muhattithin, die an die Unvollständigkeit des Korans glauben und gab einen entsprechenden Kommentar in eines seiner Bücher ab, die auf dieses hinweisen. Das oben erwähnte Buch ist von Muhaddith Noori.

 

Wa aleikum salam

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Abdullah:

Salam.

 

Zu 1) Es gibt eine Übertreibergruppe, die zu Überlieferungen der Ahl Bait (as) mehr Vertrauen haben als in den Koran. Einer dieser sammelte über 1000 Überliefreungen, die den ANschein tragen, der Koran ist gekürzt. Anders usgedrückt, sie glauben zwar an die komplette Richtigkeit des Korans aber sind aufgrund dieser Überliefungen der Auffassung, dass der Koran gekürzt ist. Die 1000 Überlieferungen selbst sind mittlerweile widerlegt (einen Haufen sind schwach, andere Tafsiir- bzw. Erklärungen im Korantext eingebaut oder Unterschiede der Rezitationsart u.s.w.).

Zu 2) Die Deutung des Wortes Tanzil in dem Vers "Taszil Min Rabbil Alamin" lässt den Schluss tatsächlich zu. Ein anderer Vers wird so nterpretiert, dass der Schaital Einfluss auf den Propheten (sas) hatte, aber die Interpretation ist nicht korrekt.

Zu 3) Gruppierungen der Allawiten glauben dies tatsächlich und manche glauben sogar, dass Ali (as) Allah ist. Interessant ist hier ein Vergleich zwischen dem Islam und dem Christentum, bei dem Isa (as) Allahg sein soll.

Zu 4) Kommt immer darauf an, wie streng und wie genau man es auslegt. Aber eins ist klar, Ali (as) haben nach dem Tod des Propheten (sas) nur wenige als Kalif akzeptiert und folgten Abu Bakr (manche unter Druck)

Zu 5) Es gibt leider Gruppierungen, die von Außen gebildet wurden, um den schiitischen Islam von Innen zu zerstören. Sie geben sich als Schiiten aus und übertreiben in manchen Details (z.B. auch Nr. 4)

 

Ich hatte in meinem Grundstudium (Bachelor) einige Kurse, die dieses behandelten. Wenn es unbedingt notwendig ist, kann ich in meiner Literatur nachschauen und detaillierter anatworten.

 

Wa aleikum salam

Salamun Aleykum,

eine Frage zu Punkt 3, wie kommen Sie auf so eine Aussage?

Ich ging immer davon aus, dass das nur Aussagen seien, um die syrischen Alawiten zu diffamieren.

Wenn man sie selbst fragt, würden sie sicherlich was anderes sagen.

Wa Salam 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salama leikum

 

3 minutes ago, Agit62 said:

Salamun Aleykum,

eine Frage zu Punkt 3, wie kommen Sie auf so eine Aussage?

Ich ging immer davon aus, dass das nur Aussagen seien, um die syrischen Alawiten zu diffamieren.

Wenn man sie selbst fragt, würden sie sicherlich was anderes sagen.

Wa Salam 

Ich sagte Gruppierungen von Allawiten. Die Allawiten sind selbst nicht nur eine Gruppierung. Gemeinsam haben sie, dass sie die Stellung Imam Alis (as) über die des Propheten (sas) stellen.

Bitte nicht verwechseln mit Schiiten, die Allawiten genannt werden!

 Welcher Art von Allawiten die syrischen sind kann und will ich nicht sagen. Kann gut sein, dass es Schiiten sind, die diffamiert werden. Aus Wahhabi-Sicht ist die Verehrung der Imame (as) zu ihrer Position eine Gotteslästerung. Daher ist aus Wahhabi-Sicht die Annahme Imam ALis (as) als ersten Kalif eine unerlaubte Übertreibung und muss umgebracht werden. Und dies selbst ist wiederum eine Übertreibung.

Übertreibungen in der Religion sind nicht erlaubt und der Koran warnt ja schließlich die Buch-Besitzer in ihrer Religion nicht zu übretreiben.

 

Wa aelikum salam

MiniMuslima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Nxaana:

wa 3aleikum al salam, 

das sind Behauptungen der Shiitenhasser, Salafisten/Wahabiten, also es basiert auf nichts weiter als Lügen. Falls es diese wirklich geben sollte, weiß ich nichts davon. Und mal ehrlich gesagt, von "den Shiiten" gibt es nur eine Gruppe und das ist die 12er Shi3a. Irgendwelche Untergruppierungen, Sekten oder sonst was, können uns doch egal sein. Wir sind die jafaristische Rechtsschule und unsere Rechtsschule beinhaltet nicht einen dieser Punkte, die du nanntest. Für den Glauben Anderer, müssen wir uns weder rechtfertigen noch besonderes interessieren und schon gar nicht verantwortlich machen. 

Wa salam, Nana 

Salam.

Leider nicht richtig - es gibt zB. auch die Ismaeliten und die Zaiditen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Muslim001:

Salam.

Leider nicht richtig - es gibt zB. auch die Ismaeliten und die Zaiditen.

Salam, 

doch es ist richtig was ich sagen. Die Shiiten sind ausschließlich die 12er Shi3a. Alle anderen zählen nicht zu uns. Sie zählen nicht zur jafaristischen Rechtsschule, denn sie vertreten eben nicht unseren Fiqh. Die Ismaeliten und Zaiditen unterscheiden sich bereits im wichtigsten Punkt zu uns: den Glauben an die A'immah. Sorry, verstehe nicht wie man diese Gruppen zu uns zählen kann, perfekte Grundlage für die Salafis uns anzugreifen. Und weil selbst die Shiiten behaupten diese und jene Strömungen gehören zu uns, gibt es auch so viel Hass und Unwahrheiten uns gegenüber. 
Aber muss jeder selber wissen, was er sagt und glaubt. Alhamdulillah bin ich nur für mich, meine Taten, mein Gesagtes und mein Wissen verantwortlich. 

wasalam, Nana

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Salam aleikum

 

7 hours ago, Nxaana said:

Salam, 

doch es ist richtig was ich sagen. Die Shiiten sind ausschließlich die 12er Shi3a. Alle anderen zählen nicht zu uns. Sie zählen nicht zur jafaristischen Rechtsschule, denn sie vertreten eben nicht unseren Fiqh. Die Ismaeliten und Zaiditen unterscheiden sich bereits im wichtigsten Punkt zu uns: den Glauben an die A'immah. Sorry, verstehe nicht wie man diese Gruppen zu uns zählen kann, perfekte Grundlage für die Salafis uns anzugreifen. Und weil selbst die Shiiten behaupten diese und jene Strömungen gehören zu uns, gibt es auch so viel Hass und Unwahrheiten uns gegenüber. 
Aber muss jeder selber wissen, was er sagt und glaubt. Alhamdulillah bin ich nur für mich, meine Taten, mein Gesagtes und mein Wissen verantwortlich. 

wasalam, Nana

Die Wahhabi haben eine ähnliche Auffassung wie die damaligen Khawaridsch. Nur sie selbst sind Gläubige und die anderen darf man vernichten. Was mit "schiitische Gruppen" oder "sunnitische Gruppen" gemeint ist, ist nicht, "sie gehören zu uns" sodnern sie sind geschichtlich aus uns entstanden! Der Prophet (sas) dass es 73 Gruppierungen des Islams geben wird und nur eine geht in den Himmel. Dies bedeutet im Prinzip, dass alle islamische Gruppierungen zu uns gehören, aber alle außer einer ist vom korrekten Weg abgekommen!

Zaidi und Ismaeli enstanden aus einem Missverständnis des Imamats. Zaidi glauben, der Imam MUSS einen Krieg gegen die Tyrannen führen und da Hassan (as) keinen Krieg führte war er kein Iamam. Die Ismaeli glaubten, dass nur der erste Sohn ein Imam sein kann und da Imam Jaffar As-Sadiq seinen erseten Sohn verlor (Ismael), ist dort die Kette unterbrochen. Witzig ist, dass Imam Sajjad (as) auch nicht der erste Sohn Imam Husseins (as) war.

Daher muss man in der Diskussion, vor allem in welchen wie dieser aufpassen, was mit "gehört zur Schia" bzw. "gehört zur Sunna" gemeint ist. Nicht immer bedeutet "gehört zu uns", dass wir die Überzeugungen dieser für richtig hlten!

 

Wa aleikum salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Nxaana:

Salam, 

doch es ist richtig was ich sagen. Die Shiiten sind ausschließlich die 12er Shi3a. Alle anderen zählen nicht zu uns. Sie zählen nicht zur jafaristischen Rechtsschule, denn sie vertreten eben nicht unseren Fiqh. Die Ismaeliten und Zaiditen unterscheiden sich bereits im wichtigsten Punkt zu uns: den Glauben an die A'immah. Sorry, verstehe nicht wie man diese Gruppen zu uns zählen kann, perfekte Grundlage für die Salafis uns anzugreifen. Und weil selbst die Shiiten behaupten diese und jene Strömungen gehören zu uns, gibt es auch so viel Hass und Unwahrheiten uns gegenüber. 
Aber muss jeder selber wissen, was er sagt und glaubt. Alhamdulillah bin ich nur für mich, meine Taten, mein Gesagtes und mein Wissen verantwortlich. 

wasalam, Nana

Salam.

Nein das it falsch. Shia ist nicht gleich Jafari. Es gibt nicht nur eine Rechtsschule. Ich sagte ja nicht, dass sie zur jafaristischen Rechtsschule zählen? Sie sind Rechtsschulen für sich, sind aber Shia. Ismaeliten zB. sind auch Shiiten. Dein Fehler ist, dass du denkst, dass „wir“ die Shia sind. Aber sie sind auch Shiiten und du hast kein Recht, ihnen das abzusprechen. Wenn du meinst, dass du das kannst, dann ist das deine Sache.

Saluton likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

was bedeutet denn Schia? Partei Alis. Wie viele Imame denn nun folgten, sollte doch für den Begriff Schia doch egal sein. Genause wie es Schiiten gibt, die dem Konzept "Statthalterschaft des Rechtsgelehrten" positiv gegenuberstehen und andere das nicht.

Oder?

LG,
Kai

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Was "Schia" bedeutet ist zweierlei:

Wenn man es der Definition nach sieht, dann wäre es die Schia, also diejenigen, die Imam Ali (as) als ersten Imam akzeptieren.

Wenn man es als 12er-Schia begreift, dann muss man alle 12 Imame akzeptieren

Wenn man es als Wort bzw. Vokabel begreift, wäre es eine Gruppierung bzw. Partei

Selbst wenn man sich zur 12er-Schia zählt, wäre die Frage nach der Gelehrtenstatthalterschaft nicht komplett gelöst. Warum, weil es keine eindeutigen Überlieferungen fþr die derzeitige Form des Marjaiats ist. Aber deutlich und eindeutig ist, dass man in Religionsfragen (das sind auch normale Lebensfragen) einen vertrauenswürdigen islamischen Gelehrten zu Rate ziehen soll.

 

Wa aleikum salam

MiniMuslima and Saluton like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.5.2018 um 19:58 schrieb Muslim001:

Salam.

Nein das it falsch. Shia ist nicht gleich Jafari. Es gibt nicht nur eine Rechtsschule. Ich sagte ja nicht, dass sie zur jafaristischen Rechtsschule zählen? Sie sind Rechtsschulen für sich, sind aber Shia. Ismaeliten zB. sind auch Shiiten. Dein Fehler ist, dass du denkst, dass „wir“ die Shia sind. Aber sie sind auch Shiiten und du hast kein Recht, ihnen das abzusprechen. Wenn du meinst, dass du das kannst, dann ist das deine Sache.

Salam, finde es interessant zu sehen, mir erzählen zu wollen welchen Fehler ich begehe, aber du offensichtlich nicht verstehst, was ich meine. Wobei Verständnis die Grundlage einer Diskussion sein sollte. Da dies aber hier nicht gegeben ist, erspare ich mir das Ganze einfach. 

wa salam
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Nxaana:

Salam, finde es interessant zu sehen, mir erzählen zu wollen welchen Fehler ich begehe, aber du offensichtlich nicht verstehst, was ich meine. Wobei Verständnis die Grundlage einer Diskussion sein sollte. Da dies aber hier nicht gegeben ist, erspare ich mir das Ganze einfach. 

wa salam
 

Salam.

Das kannst du gerne tun. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   You have pasted content with formatting.   Remove formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    • 1 Posts
    • 137 Views
    • Amon
    • Amon
    • 3 Posts
    • 302 Views
    • Mustafa_MFA
    • Mustafa_MFA
    • 2 Posts
    • 237 Views
    • S.Mehdey
    • S.Mehdey
    • 5 Posts
    • 308 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 1 Posts
    • 307 Views
    • Ukhti313
    • Ukhti313

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.