Nino24

Soll ich die Arbeit aufgeben?

41 posts in this topic

Assalamualeikum liebe Geschwister, ich hoffe euch geht es gut.

Ich brauche einen guten Rat von euch.

Ich arbeite bei einem Lebensmittel Discounter als Führungskraft.

Ich habe in diesem Forum viel darüber gelesen, dass es nicht erlaubt sei, als Muslim dort zu arbeiten. Wegen den Verkauf von Alkohol und Schweinefleisch. Nun ja. Ich arbeite fast 2 Jahre dort. Als ich das erfahren habe bin ich traurig geworden, zumal ich diesen Job gerne gemacht habe.

Nun wollte ich dort kündigen und mich nach etwas neuen sehen. Meine Eltern raten mir dazu nicht zu kündigen und überzeugen mich mit Sachen wie: ,,wenn das so wäre  dürften wir dort nicht einkaufen, weil das Wechselgeld von Kauf von Haramsachen stammt". Stimmt eig auch naja. Und mit "bleib da bist du was neues hast" .

Hilft mir, ich brauch euren Rat. Was würder ihr tun? Bin echt verzweifel möchte nicht das Allahs Zorn auf mich lastet audhubillah :(

MiniMuslima likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

gehört es zu deinen Aufgaben haram-Lebensmittel bzw. Alkohol einzusortieren, zu transportieren oder ähnliches?

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich versuche stets die Aufgaben meinen Mitarbeiter zu geben. Ab und zu ist es kaum vermeidbar. Es gibt leute die auch sagen es kommt auf die Absichten des Menschen an. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Naynawa:

Salam alaikum,

gehört es zu deinen Aufgaben haram-Lebensmittel bzw. Alkohol einzusortieren, zu transportieren oder ähnliches?

Wassalam

Was ich noch hinzufügen möchte ist, das dieses Unternehmen zu Haram Fleisch auch Halal Fleisch anbietet.

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

bei Alkohol gibt es leider keine Ausnahme. Da ist die Absicht auch nicht relevant. 

Prophet Muhammad #sas# sagte : „Allah hat das Berauschende verflucht, diejenigen, die es anbauen, diejenigen, die es auspressen (aus den Trauben), seine Trinker, diejenigen, die es anbieten, seine Käufer, seine Verkäufer, diejenigen, die ihr Einkommen daraus gewinnen, seine Beförderer und derjenige, zu dem es befördert wird.“

(50 As-Saduq, man la yahdhurhu’l-Faqih, vol. 4, p. 4)

Entsprechende Fatwas der Rechtsgelehrten gibt es auch.

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam.

Aber gilt das für alle oder die Verkäufer? Denn wenn er zb. bei Rewe arbeitet ist er ja nicht der, der mit dem Alkohol handelt? Anders wäre es, wenn sein eigener Laden wäre. Oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Aber gilt das für alle oder die Verkäufer? Denn wenn er zb. bei Rewe arbeitet ist er ja nicht der, der mit dem Alkohol handelt? Anders wäre es, wenn sein eigener Laden wäre. Oder?

Das meineen meine Eltern auch:/ ich ziehe ja kein gewinn sondern die Firma. Ich werde von der Firma entlohnt für meine arbeitskraft im Laden.

Muslim001 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

die entscheidende Frage ist, ob du in irgendeiner Weise beim Verkauf von Alkohol und usw. beteiligt bist. Kontaktiere am Besten das Büro deines Marjas. 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

sie darf z.b. auch keine Kiste mit alkoholischen Getränken von einem Ort zum anderen bringen, wie z.b. ins Regal stellen.

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Nino24:

Das meineen meine Eltern auch:/ ich ziehe ja kein gewinn sondern die Firma. Ich werde von der Firma entlohnt für meine arbeitskraft im Laden.

Salam.

Hast du denn anderer Karrieremöglichkeiten wenn du den Job aufgibst oder müsstest du dann schlechtere Jobs machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Muslim001:

Salam.

Hast du denn anderer Karrieremöglichkeiten wenn du den Job aufgibst oder müsstest du dann schlechtere Jobs machen?

Ich müsste mit meiner Karriere neu anfangen bei Null. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Nino24:

Ich müsste mit meiner Karriere neu anfangen bei Null. 

Salam alaikum , 

Ich wünsche dir das beste und möge Allah swt dir in dieser Angelegenheit helfen.  Viel wichtiger ist es nach Allahs Zufriedenheit zu streben als für irgendwas anderes.  Derjenige der dies versucht und nach Gottes Nähe strebt dem öffnet Allah swt Türen und ermöglicht Dinge die viel mehr Gewinn bringend sind, Inscha Allah. 

IMG-20160112-WA0001.thumb.jpg.ec35f3fec7f82ef334247bb6a9cac3e2.jpg

Wasalam 

Nino24 and Diener like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Nino24:

Ich müsste mit meiner Karriere neu anfangen bei Null. 

Salam,

Hast du eine Ausbildung da gemacht, bzw. Bist gerade dort in einer Ausbildung ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb ismael_nbg:

Salam alaikum , 

Ich wünsche dir das beste und möge Allah swt dir in dieser Angelegenheit helfen.  Viel wichtiger ist es nach Allahs Zufriedenheit zu streben als für irgendwas anderes.  Derjenige der dies versucht und nach Gottes Nähe strebt dem öffnet Allah swt Türen und ermöglicht Dinge die viel mehr Gewinn bringend sind, Inscha Allah. 

IMG-20160112-WA0001.thumb.jpg.ec35f3fec7f82ef334247bb6a9cac3e2.jpg

Wasalam 

Mit Allahs Erlaubnis insha Allah. Danke lieber Bruder @ismael_nbg , dass du mich mit Allahs Worten aufgemuntert hat. Möge Allah dich segnen. Amin:-)

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb anNur:

Salam,

Hast du eine Ausbildung da gemacht, bzw. Bist gerade dort in einer Ausbildung ? 

Salam. Ich habe in diesem Bereich keine Ausbildung, sonern in einem anderen Bereich. Nein ein normales Arbeitsverhältnis.

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Nino24:

Salam. Ich habe in diesem Bereich keine Ausbildung, sonern in einem anderen Bereich. Nein ein normales Arbeitsverhältnis.

Wasalam

Dann könntest du ja in dem Bereich wo du deine Ausbildung beendet hast anfangen, falls du den Beruf noch magst. Oder da du ja schon in dem Bereich Einzelhandel Erfahrungen hast, nach anderen Alternativen suchen wie z.b in Türkischen, Arabischen Supermärkten oder im Einzelhandel Richtung Kleidung. Ist alles hakt Geschmackssache, aber es gibt immer für ein Problem eine Lösung. 

Wassalam 

MiniMuslima, Muslim001 and Nino24 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb anNur:

Dann könntest du ja in dem Bereich wo du deine Ausbildung beendet hast anfangen, falls du den Beruf noch magst. Oder da du ja schon in dem Bereich Einzelhandel Erfahrungen hast, nach anderen Alternativen suchen wie z.b in Türkischen, Arabischen Supermärkten oder im Einzelhandel Richtung Kleidung. Ist alles hakt Geschmackssache, aber es gibt immer für ein Problem eine Lösung. 

Wassalam 

Danke für deine Tipps Schwester ich habe schon Bewerbung raus. Habe mir auch so gedacht. Danke das ihr euch ein Kopf um mich macht. Das ist echt lieb von . Möge Alllah euch das beste geben Amin 🙂

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Naynawa eine Frage habe ich noch ich muss eine Kündigungsfrist einhalten. Wie gehe ich bei der Arbeit vor. Reicht es wenn ich mich in den letzten 4 Wochen den Alkohol enthalte.?

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

ja wenn du es kannst, dann musst du es.

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Naynawa:

Salam alaikum,

ja wenn du es kannst, dann musst du es.

Wassalam

Danke euch liebe Geschwister. Möge Allah euch auf die beste Weise belohnen.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

As salamu alaikum,

ich habe mir das durchgelesen und ich verstehe eine Sache nicht bei den Doppelmoralpredigern. Warum dürfen Muslime in so ein Discounter gehen und einkaufen, aber darin nicht arbeiten? Weisst du Bruder, du gehst dahin verdienst Geld, dann heisst es haram. Du gehst dahin gibst aber Geld aus in dem Discounter und dann heisst es plötzlich es ist halal. Das ist das was ich bei den Moralpredigern nicht verstehe. Der eine unterstützt den Discounter mit seiner Arbeitskraft der andere mit Geld. Was ist das für ein Verständnis?

bntshia and Nino24 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

W

vor 3 Stunden schrieb itschtihad:

As salamu alaikum,

ich habe mir das durchgelesen und ich verstehe eine Sache nicht bei den Doppelmoralpredigern. Warum dürfen Muslime in so ein Discounter gehen und einkaufen, aber darin nicht arbeiten? Weisst du Bruder, du gehst dahin verdienst Geld, dann heisst es haram. Du gehst dahin gibst aber Geld aus in dem Discounter und dann heisst es plötzlich es ist halal. Das ist das was ich bei den Moralpredigern nicht verstehe. Der eine unterstützt den Discounter mit seiner Arbeitskraft der andere mit Geld. Was ist das für ein Verständnis?

@itschtihad Wallahi weiß ich nicht.  Du musst dir vorstellen das meine Nerven blank liegen. Ich hatte die letzten 2 Tage so viele Diskussion. Einige sind der Meinung nein einige Ja. Keiner ist sich einig. Aber ich habe mich jetzt entschlossen was neues zu suchen. Macht bitte Dua für mich.

Wasalam

itschtihad likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Nino24:

W

@itschtihad Wallahi weiß ich nicht.  Du musst dir vorstellen das meine Nerven blank liegen. Ich hatte die letzten 2 Tage so viele Diskussion. Einige sind der Meinung nein einige Ja. Keiner ist sich einig. Aber ich habe mich jetzt entschlossen was neues zu suchen. Macht bitte Dua für mich.

Wasalam

Salam alaikum, 

Der heilgie Prophet(s.) sagte:

"Bei der Entscheidung, etwas zu zu tun, denke erst über das Ergebnis nach. Wenn es gut für deine Entfaltung ist, so folge danach, doch wenn es irreführend ist, so lasse davon ab."

(Bihar ul-Anwar, Band 77, S. 30)

 

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Frage dein Herz, über das was falsch oder wahr ist und lass die anderen (Menschen) sagen, was auch immer sie wollen."

(Nahj al-Fasahah S. 32)

 

Imam Sayyed Ruhollah Khomeini (r.):

Jeder Schritt nach vorne, den du durch den Erwerb von Wissen machst, sollte entsprechend in ein Schritt vollzogen werden, um die Wünsche der Seele niederzuschlagen, die geistigen Kräfte zu stärken, den edlen Charakter zu erwerben, und die Spiritualität und Frömmigkeit zu gewinnen.

Wasalam 

Nino24 and Naynawa like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb ismael_nbg:

Salam alaikum, 

Der heilgie Prophet(s.) sagte:

"Bei der Entscheidung, etwas zu zu tun, denke erst über das Ergebnis nach. Wenn es gut für deine Entfaltung ist, so folge danach, doch wenn es irreführend ist, so lasse davon ab."

(Bihar ul-Anwar, Band 77, S. 30)

 

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Frage dein Herz, über das was falsch oder wahr ist und lass die anderen (Menschen) sagen, was auch immer sie wollen."

(Nahj al-Fasahah S. 32)

 

Imam Sayyed Ruhollah Khomeini (r.):

Jeder Schritt nach vorne, den du durch den Erwerb von Wissen machst, sollte entsprechend in ein Schritt vollzogen werden, um die Wünsche der Seele niederzuschlagen, die geistigen Kräfte zu stärken, den edlen Charakter zu erwerben, und die Spiritualität und Frömmigkeit zu gewinnen.

Wasalam 

@ismael_nbg Danke für die tollen Überlieferungen :) dieser forum ist wie ein zweites Zuhause. Alhamdulillah. 

ismael_nbg likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 8 Posts
    • 379 Views
    • Shababa
    • Shababa
    • 4 Posts
    • 819 Views
    • Sayyid 'Aliy
    • Sayyid 'Aliy
    • 5 Posts
    • 633 Views
    • Narjes
    • Narjes
    • 1 Posts
    • 516 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.