Zum Inhalt springen

Der Mann vorm Netto...


Br.Osama
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Assalamu alaykum

Bismillah al-Rahman al-Rahim

Gestern stand ich vorm Netto, um meine Großeltern abzuholen. Sie hatten einige Sachen gekauft und auch bewegte sich meine Oma (sie trägt ein Kopftuch) mit einem Rollwagen. Nun, ich sah sie und stieg sofort aus dem Auto und machte den Motor nicht aus. Ich trug die Sachen und verstaute sie im Kofferaum, während ein langharriger deutscher Mann - etwa 45 Jahre geschätzt - dort nun stand und mich von der Seite respektlos anpöbelte "Mach doch den Motor aus, das ist Umweltverschmutzung." und sah mich und meine Oma dabei böse an. Wie meine Art nun ist, schaute ich ihn an und lächelte ein bisschen, so nach dem Motto "Das ist doch jetzt nicht ihr ernst, sie sehen doch, dass ich hier nur kurz die Sachen einpacke..." und ignorierte ihn, da es eher respektlos war, wie er redete und ich keine Probleme wollte. Er hätte auch höflich darum bitten können oder mich einfach nett darauf aufmerksam machen können, den Motor auszuschalten. 

Solche Menschen fühlen sich durchs Ignorieren provoziert und wahrscheinlich auch das Kopftuch meiner Oma, denn es folgte Folgendes: 

Nachdem ich lächelte und ihn dabei ignorierte, wurde er wütender und lauter, mit den Worten "Wir Deutsche machen hier den Motor in Deutschland aus, um die Umwelt zu schützen. Wenn sie hier leben wollen, dann müssen sie auch den Motor aus machen." und wurde so laut, dass einige Menschen drumherum dies mitbekamen und dachten, es würde nun eskalieren. In dem Moment war mir bewusst, dass mein ausländisches Gesicht und das Kopftuch meiner Oma sein Problem war und nicht die Umwelt, denn sein hassvollen Gesichtsausdruck, seine böse Art und seine Worte bestätigen dieses Bewusstsein und so machte ich ihm klar, dass ich Deutscher bin, hier geboren bin und seine Worte lächerlich sind und er diese überdenken solle. 

Nachdem er merkte, dass ich mich nicht einschüchtern lasse, obwohl er möglicherweise dachte, er könnte sich dies erlauben, weil ich nur lächelte und nichts sagte, war er überrascht, dass mein Deutsch besser war als seins und schaute mich überrascht an, ging zum Auto, hatte wahrscheinlich etwas Angst und fuhr weg. 

Dieser Alltagsrassismus hat in Deutschland an einigen Stellen des Landes Bestand, so wie mir meine Mutter (trägt auch den Kopftuch) im Anschluss erzählte, wie jemand ihr einfach beim Vorbeigehen sagte "Gehen sie nach Türkei zurück.", obwohl wir keine Türken sind, aber na gut. Um dieser rassistischen Weltanschauung die Stirn zu bieten, dürfen wir den AfD'ler bsp. nicht die Möglichkeit bieten, an der Politik teilzuhaben, da es offensichtliche Nationalisten sind und solchen Menschen, wie der Mann vorm Netto oder der, der meiner Mutter freche Worte zuwarf, eine Grundlage geboten wird, deren Hassideologie in Deutschland zu verbreiten und natürlich auch, dass jeder Einzelne in seinem privaten Umfeld Zeichen gegen Rassismus senden kann. Deutschland ist bunter denn je.

#Alltagsrassismus

Wasalam

  • Like 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam Aleikum,

Ein Beispiel was leider Alltag geworden ist, es werden nur Gründe gesucht von diesem Menschen damit sie auf irgendeiner Art und Weise ihren Frust an uns auslassen können. Das sind genau diese Art Menschen, die sich mit uns nicht auseinandersetzen sondern nur Blind der Hetze hinterlaufen.

Genau ein Punkt den du oben erwähnst ist mir auch sehr oft in meinen und anderen Erlebnissen aufgefallen, sie sagen etwas und sobald man sie darauf anspricht, antworten sie entweder nicht oder sind verwundert das man Deutsch spricht. Ein kleines Beispiel was ich sehr häufig erlebe, sie kommen mir entgegen und noch verhalten sie sich unaufällig. Sobald sie hinter mir sind so 2 Meter fangen sie an zu beleidigen, weil sie sich dann sicher fühlen. Dreht man sich dann um oder sagt etwas, dann sind sie still und man merkt sie kriegen Angst oder sind verwundert. Das sind in meinen Augen feige Menschen, die man nicht ernst nehmen braucht. Das ist das selbe Beispiel wie die, die im Internet groß reden doch im wahren Leben kein Wort sagen. 

Man darf sich nie von solchen Menschen runterkriegen lassen. 

Wassalam

  • Like 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 42 Minuten schrieb anNur:

Salam Aleikum,

Ein Beispiel was leider Alltag geworden ist, es werden nur Gründe gesucht von diesem Menschen damit sie auf irgendeiner Art und Weise ihren Frust an uns auslassen können. Das sind genau diese Art Menschen, die sich mit uns nicht auseinandersetzen sondern nur Blind der Hetze hinterlaufen.

Genau ein Punkt den du oben erwähnst ist mir auch sehr oft in meinen und anderen Erlebnissen aufgefallen, sie sagen etwas und sobald man sie darauf anspricht, antworten sie entweder nicht oder sind verwundert das man Deutsch spricht. Ein kleines Beispiel was ich sehr häufig erlebe, sie kommen mir entgegen und noch verhalten sie sich unaufällig. Sobald sie hinter mir sind so 2 Meter fangen sie an zu beleidigen, weil sie sich dann sicher fühlen. Dreht man sich dann um oder sagt etwas, dann sind sie still und man merkt sie kriegen Angst oder sind verwundert. Das sind in meinen Augen feige Menschen, die man nicht ernst nehmen braucht. Das ist das selbe Beispiel wie die, die im Internet groß reden doch im wahren Leben kein Wort sagen. 

Man darf sich nie von solchen Menschen runterkriegen lassen. 

Wassalam

Wa alaykum Salam

Ahsantum. Bei den Schwestern passiert das leider viel öfter. Mir passierte es schon fast das erste Mal. Das sind so Halbstarke, die immer an scheinbar wehrlosen Frauen deren Frust rauslassen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb Br.Osama:

Wa alaykum Salam

Ahsantum. Bei den Schwestern passiert das leider viel öfter. Mir passierte es schon fast das erste Mal. Das sind so Halbstarke, die immer an scheinbar wehrlosen Frauen deren Frust rauslassen. 

Salam, 

Es sind leider nicht nur Männer, sondern manchmal auch Frauen. 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
  • 2 Wochen später...
Am 12/3/2018 um 13:52 schrieb Momo-Anti-Extrem:

Was ich die empfehlen kann ist es mit Humor aufzuhnehmen wie, wie ich. Schau bei youtube nach : Jilet Ayshe. Balsam für die Seele :)

Salam,

Ob Jilet Ayse wirklich Balsam für die Seele ist, ist eine Frage an sich..(nichts gegen sie). 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...