HussainM

Musik auf der Toilette hören

4 posts in this topic

Salamu Aleykum,

das allgemein Musik hören verboten ist, ist mit bewusst, dennoch würde es mich interessieren ob man Musik hören darf z.B. Beim duschen wo auch mal Hamdullah oder ähnliches fällt.(z.B. Deutsch-Rap) inshallah kann mir jemand von euch weiter helfen.

salamu Aleykum 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wa'alaikumussalam,

wenn du daran glaubst, dass Musik allgemein verboten ist, wie beispielsweise Alkohol trinken allgemein verboten ist, wie kannst du dann fragen, ob man Musik an gewissen Orten hören darf? Das wäre so, als würde ich fragen: Darf man Alkohol an gewissen Orten trinken? Du hast doch schon das Urteil gefällt, dass Musik hören allgemein verboten ist. Wie kommt es dann zu der Frage, ob gewisse Orte das Hörverbot aufheben?

AbbasHusain and MiniMuslima like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.10.2018 um 16:34 schrieb NururrijalAli:

Wa'alaikumussalam,

wenn du daran glaubst, dass Musik allgemein verboten ist, wie beispielsweise Alkohol trinken allgemein verboten ist, wie kannst du dann fragen, ob man Musik an gewissen Orten hören darf? Das wäre so, als würde ich fragen: Darf man Alkohol an gewissen Orten trinken? Du hast doch schon das Urteil gefällt, dass Musik hören allgemein verboten ist. Wie kommt es dann zu der Frage, ob gewisse Orte das Hörverbot aufheben?

Salamu3aleikum

1.) Musik ist nicht allgemein verboten, es kommt darauf an um welche Musik es sich handelt

2.) Er fragt nicht ob er Musik an bestimmten Orten hören darf, sondern wie es ist, wenn er jetzt ein Lied auf der Toilette hört (ob haram in Form von Rap oder halal in Form von Nasheed) wo einfach religiöse Wörter fallen wie er oben erwähnt, z.B l7amdellah. Es geht ihm um die religiösen Begriffe auf der Toilette, ob dies halal ist. 

 

@HussainM leider habe ich keine eindeutige Fatwa, zudem ich auch nicht weiß wer Dein Marja3 ist, jedoch kann ich mich erinnern mal gelesen zu haben, und ich glaube sogar dass es ein Hadith war, das jener gesegnet ist, der auf Toilette sitzt und niest und im Gedanken Allah swt dafür dankt (alhamdulillah sagt). Ya3ne dass man es nicht aussprechen, sondern nur denken soll. Aber wie gesagt, ich weiß es nicht 100%, deshalb lege ich kein Zeugnis dafür ab. Interessiert mich aber auch sehr, deshalb werde ich die Frage insha'Allah an meinen Marja3 schicken. Ich persönlich jedoch mache das nicht. Ob ich selber oder in einem Lied. Ich habe da einfach eine persönliche Abneigung gegen, solche Wörter auf der Toilette (oder im Badezimmer) zu verwenden. Auch wenn ich Ghusl nehme, spreche ich während ich Ghusl mache die ganze Zeit die Shahada und Salawat, aber stimmlos, quasi nur in Gedanken. 

Insha'Allah kann Dir dazu jemand eine bessere Antwort als meine liefern mit Beweisen. Ich werde aber auch, so Gott will, dann die Fatwa von Sayyed Sistanis Büro hierhin posten. 

wasalam  

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10/24/2018 um 22:32 schrieb HussainM:

Salamu Aleykum,

das allgemein Musik hören verboten ist, ist mit bewusst, dennoch würde es mich interessieren ob man Musik hören darf z.B. Beim duschen wo auch mal Hamdullah oder ähnliches fällt.(z.B. Deutsch-Rap) inshallah kann mir jemand von euch weiter helfen.

salamu Aleykum 

Salam aleykum,

Bruder wollte fragen was das für eine Fantasie ist, die Absicht zu haben im WC Musik zu hören?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 22 Posts
    • 651 Views
    • Diener
    • Diener
    • 8 Posts
    • 368 Views
    • Ali14
    • Ali14
    • 1 Posts
    • 351 Views
    • Die Standhaften
    • Die Standhaften
    • 6 Posts
    • 496 Views
    • allahsdiener
    • allahsdiener

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.