YaHusseinYaAbbas

Wo gehöre ich hin?

11 posts in this topic

بسم الله الرحمن الرحیم 

Assalamu Aleikum meine geschätzten Geschwister, 

 

ich bin jetzt nach drei langen Jahren mal wieder dazu gekommen, dieses hilfreiche Forum zu nutzen. Bei mir hat sich einiges verändert und ich möchte ein weiteres Mal den Rat erfahrener, oder auch andersdenkender Menschen aufsuchen. Wer sich meine bisherigen zwei Beiträge aus den Jahren 2016 und 2017 durchgelesen hat, weiß, dass ich gewisse Probleme mit meiner Familie hatte beziehungsweise auch heute noch habe. Mittlerweile habe ich mich aber einfach damit abgefunden, dass es anscheinend mein Schicksal ist, ein skurriles Privatleben zu führen. Ich konnte Alhamdulilah eine Ausbildung bei einer Bank finden und bin gerade dabei, diese zum Januar 2021 abzuschließen. 

Jetzt aber zu meinem eigentlichen Anliegen. Ich bin um einiges reifer und erfahrener als ich es mit 16 oder 17 war, dennoch weiß ich nicht wo ich im Leben hin soll. Wo ist mein Platz auf dieser Welt, warum kann ich kein harmonisches Leben zumindest nur mit meiner Mutter führen? Wieso haben mir meine Eltern, meine Geschwister etc die schlechtesten Voraussetzungen für die Zukunft mitgegeben? Warum kann ich trotz meines beruflichen Erfolges nicht glücklich sein? Weswegen werde ich innerhalb der Familie einfach nicht akzeptiert oder geliebt? 

Ich kann mir vorstellen, für Außenstehende hört sich das jetzt sehr suspekt an. Wenn man sich jedoch die letzten Beiträge von mir ansieht, versteht man schon besser was ich meine. Ich gebe die Hoffnung auf Allahs Gnade nicht auf, er war es nämlich der mir dieses große Geschenk dieser Ausbildung gemacht hat. Davor hatte ich absolut nichts in der Hand, jetzt kann ich wenigstens was diesen Aspekt betrifft durchatmen. Aber ansonsten sehe ich keine "richtige" Zukunft für mich. Damit meine ich, dass ich mittlerweile so Gefühlstaub bin das mich nichts mehr im Leben erfüllt. Es ist alles so monoton und grau, ich fahre morgens zur Arbeit, komme Abends zurück. Ich finde mich immer wieder im selben Teufelskreis vor. 

So, nun möchte ich mich vorab zu den kommenden Antworten diesbezüglich äußern. Vielleicht könnt ihr mich nicht nachvollziehen, dass war auch damals bei einigen der Fall. Nur mit dem großen Unterschied der FORMULIERUNG. Bitte seid nett zueinander und zu mir, nutzt die Anonymität des Internets nicht um unhöfliche oder nicht nützliche Kommentare da zu lassen. Ich habe damals sehr hilfreiche und warme Nachrichten, aber auch ziemlich arrogante und voreingenommene bekommen. Unterlasst letzteres bitte, dass muss wirklich nicht sein meine Geschwister. 

Fazit: Wenn man mir hier mitgeteilt hat, ich sei unreif und überstürze einige Dinge, habe ich das vor vier Jahren nicht ganz verstehen können. Jetzt bin ich 20 und danke auch denen, die mir so entgegen gekommen sind, da ich es irgendwann selbst eingesehen habe. Jetzt möchte ich meine neuen Erfahrungen nutzen um eine neue hilfreiche Diskussion zu starten, da ich wieder an einem Punkt angelangt bin an dem ich mich gebrochen fühle und einfach nicht weiter weiß. 

 

Beste Grüße und bleibt gesund in dieser schweren Zeit! 

وعليكم السلام 

 

Zaynab82 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

Schön zu hören, dass du bald mit deiner Ausbildung fertig bist. Habe mal deine älteren Beiträge gelesen. Möge Allah swt. dir helfen und dir gnädig sein, damit du langsam langsam dein eigenes Leben führen kannst. 

Geht es dir immer noch so schlimm wie vor 3 Jahren, oder etwas besser?

Wa Salam 

Zaynab82 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Frage wohin man gehört, stellt sich bestimmt jeder Mal. Auch ich stelle sie mir sehr oft und weiß nicht wohin mit meinem Leben.

Ich vertraue einfach Allah swt. und versuche das zu machen, wovon ich überzeugt bin, dass es gemacht werden muss.

Bitte doch in diesen Tage die Imame um Leitung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Bruder, 

ja es ist etwas besser durch den Arbeitsalltag den ich seit letztem Jahr habe. Das heißt ich bin nicht mehr 24/7 auf dem Präsentierteller für den ein oder anderen. Ich musste mich irgendwann auch daran gewöhnen, will mich jetzt ehrlich gesagt nicht mehr großartig beklagen. 

Die Ahlulbayt bitte ich grundsätzlich als erstes um Hilfe. Wer weiß vielleicht wird mir demnächst geholfen, ich wollte dem ganzen mit diesem Beitrag einen Anfang geben. Kraft tanken usw... 

Agit62 and Nino24 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb YaHusseinYaAbbas:

Die Ahlulbayt bitte ich grundsätzlich als erstes um Hilfe. Wer weiß vielleicht wird mir demnächst geholfen, ich wollte dem ganzen mit diesem Beitrag einen Anfang geben. Kraft tanken usw... 

Salam,

das hört sich schonmal gut an :)

Werde inshAllah für dich Dua machen.

Wa Salam 

YaHusseinYaAbbas likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschön mein Bruder. 

vor 2 Minuten schrieb Agit62:

Salam,

das hört sich schonmal gut an :)

Werde inshAllah für dich Dua machen.

Wa Salam 

 

Agit62 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam liebe Schwester, 

Erstmal tut es mir leid, wenn du hier schlechte Erfahrungen gemacht hast. Sowas psssiert nunmal leider in öffentlichen Foren, schade jedoch das nicht darauf Rücksicht genommen wurde, da du noch so jung warst. 

Die Frage "Wo gehöre ich hin" stellen sich sehr viele Menschen, mehr als man denkt. Jeder Mensch hat seine Umstände, doch jeder geht anders damit um. Die einen verlieren sich in ihren Problemen und fangen an schlechte Dinge zutun. Die anderen suchen ihre Erfülling in Menschen, die sie vllt ausnutzen und die anderen widmen sich bei ihren Problemen den Gebeten, dem Dua und dem Quran. Damit will ich dir sagen, dass nur du genau entscheidest, was du aus deiner Situation machst. 

Ich persönlich habe die Hoffnung darauf, dass alles was uns passiert und womit wir uns täglich befassen (selbst die kleinen Dinge) einen Grund haben, um zu lernen. Um uns als Person zu stärken und unsere Denkweise richtig zu setzen. 

Z.b ist mir in deinen alten Beiträgen aufgefallen, dass du damals über die Heirat gesprochen hast, nehmen wir mal an das wäre wirklich passiert und du wärst so von deinen Problemen weggelaufen. Wärst du dann heute wirklich glücklich? Hättest du wirklich an reife gewonnen und deine Ausbildung gefunden? Damit will ich nicht sagen, dass es unmöglich wäre. Aber ich bin mir sicher, du hättest deinen Fokus anders gesetzt. Allah swt. Hat dich bewusst warten lassen und dir diese Ausbildung geschenkt, damit du vllt. Abstand hast und reif wirst. Damit du selbst dich aufbaust, bevor jemand dich aufbaut. 

Gehe nicht an Menschen kaputt liebe Schwester, egal wer es ist. Lerne damit umzugehen, denn am Ende stehst du allein mit deiner Seele vor Allah swt. Widme dich nach einer schlechten Situation immer direkt einer schönen Situation, damit du die Hoffnung immer bei behälts. Gib deiner Zukunft seine Zeit und alles wird inshaAllah mit der Zeit kommen, solange du nach vorne schaust. 

Ich weiss nicht ob ich dir etwas helfen konnte, denn manchmal ist es schwierig so über das schreiben. 

Dennoch wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Ausbildung und inshaAllah bestehst du sie und kannst Stolz darauf sein, denn viele geben auf dem halben Weg auf. 

Du bist in meinem Dua #rose#

Wassalam 

Agit62, YaHusseinYaAbbas, Lilie and 2 others like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb anNur:

Salam liebe Schwester, 

Erstmal tut es mir leid, wenn du hier schlechte Erfahrungen gemacht hast. Sowas psssiert nunmal leider in öffentlichen Foren, schade jedoch das nicht darauf Rücksicht genommen wurde, da du noch so jung warst. 

Die Frage "Wo gehöre ich hin" stellen sich sehr viele Menschen, mehr als man denkt. Jeder Mensch hat seine Umstände, doch jeder geht anders damit um. Die einen verlieren sich in ihren Problemen und fangen an schlechte Dinge zutun. Die anderen suchen ihre Erfülling in Menschen, die sie vllt ausnutzen und die anderen widmen sich bei ihren Problemen den Gebeten, dem Dua und dem Quran. Damit will ich dir sagen, dass nur du genau entscheidest, was du aus deiner Situation machst. 

Ich persönlich habe die Hoffnung darauf, dass alles was uns passiert und womit wir uns täglich befassen (selbst die kleinen Dinge) einen Grund haben, um zu lernen. Um uns als Person zu stärken und unsere Denkweise richtig zu setzen. 

Z.b ist mir in deinen alten Beiträgen aufgefallen, dass du damals über die Heirat gesprochen hast, nehmen wir mal an das wäre wirklich passiert und du wärst so von deinen Problemen weggelaufen. Wärst du dann heute wirklich glücklich? Hättest du wirklich an reife gewonnen und deine Ausbildung gefunden? Damit will ich nicht sagen, dass es unmöglich wäre. Aber ich bin mir sicher, du hättest deinen Fokus anders gesetzt. Allah swt. Hat dich bewusst warten lassen und dir diese Ausbildung geschenkt, damit du vllt. Abstand hast und reif wirst. Damit du selbst dich aufbaust, bevor jemand dich aufbaut. 

Gehe nicht an Menschen kaputt liebe Schwester, egal wer es ist. Lerne damit umzugehen, denn am Ende stehst du allein mit deiner Seele vor Allah swt. Widme dich nach einer schlechten Situation immer direkt einer schönen Situation, damit du die Hoffnung immer bei behälts. Gib deiner Zukunft seine Zeit und alles wird inshaAllah mit der Zeit kommen, solange du nach vorne schaust. 

Ich weiss nicht ob ich dir etwas helfen konnte, denn manchmal ist es schwierig so über das schreiben. 

Dennoch wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Ausbildung und inshaAllah bestehst du sie und kannst Stolz darauf sein, denn viele geben auf dem halben Weg auf. 

Du bist in meinem Dua #rose#

Wassalam 

Salam meine liebe, 

danke für deinen Beitrag. Ja, es war nicht gerade optimal damals auf die Ehe fixiert gewesen zu sein. Man muss sich das so vorstellen, ich hatte einfach kein bisschen Perspektive und habe dann gedacht ein Ehemann könnte alles wieder gut machen. Ich habe immer gesagt, ich vertraue Allah und eigentlich habe ich mir mit meinem krampfhaften Ehewunsch selber alle Optionen die ER mir hätte geben können vergessen. Ich war im Widerspruch zu meiner selbst und dachte es wäre der einzige Ausweg.

Nie hätte ich gedacht eine Ausbildung zu machen, die mir gefällt und dazu auch noch wirklich Qualität hat. Alhamdulilah das es so gekommen ist. Immer wieder denkt man, man wüsste alles. Dann fällt man ein weiteres Mal auf die Nase und lernt daraus, zumindest war es bei mir so. Leider hatte ich nie ein richtiges Vorbild um mich, um mir diese Sachen ausführlich zu erklären.

Mittlerweile ist es mit meinem Ehewunsch so, als hätte ich aufgegeben zu hoffen und lasse es einfach auf mich zukommen. Aber wie gesagt ich bin relativ Gefühlstaub geworden, dass Leben sehe ich als reines aushalten von unangenehmen Situationen. Allah Karim und danke für deine lieben Worte, ich habe schon oft von dir im Forum gelesen. Deine Beiträge gefallen mir sehr Schwester, danke das du auch meinen kommentiert hast. 

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam, 

du warst damals noch jung und viele junge Mädchen denken in dem Alter so. Daran ist nichts verwerfliches, sowas kommt mit dem Alter. 

Alhamdulilah liebe Schwester, freut mich wirklich sehr für dich. Egal wie gut man etwas weiß, Allah swt. weiß es selber. Natürlich ist es schade, wenn man niemanden hat den man sich als Vorbild nehmen kann, doch umso mehr kannst du Stolz darauf sein, wenn du das alleine hinbekommen hast. 

Das schönste kommt immer dann, wenn man es nicht erwartet, egal worum es geht. Das heisst nicht nach hinten lehnen, doch auch nicht ungeduldig zu sein. 

Das ist wirklich lieb von dir, vielen Dank#rose# doch bedanken musst du dich nicht dafür liebe Schwester. 

Wassalam 

YaHusseinYaAbbas and Jamkaran like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schwester das hast du sehr, sehr schön gesagt! 

Jamkaran likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb YaHusseinYaAbbas:

Schwester das hast du sehr, sehr schön gesagt! 

#rose#

YaHusseinYaAbbas likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 339 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 54 Posts
    • 4504 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.