Syed Shah

Ein Wal trägt die Erde auf dem Rücken

3 posts in this topic

Salam Aleykum liebe Geschwister, ich bin auf etwas sehr fragwürdiges gestoßen und zwar geht es zum zwei Ahadith, die darüber berichten, dass ein Wal die Erde auf dem Rücken trägt. Ich hab die Quellen etc. nicht auf Deutsch gefunden, daher kopiere ich sie erstmal in Englisch:

Hadith Al-Kafi (shia)

Hadith Al-Kafi, one of the most prestigious Shi'ite hadith, also confirms that a whale carries the earth upon its back:

H 14813 – From him, from Salih, from one of his companions, from Abdul Samad Bin Basheer, who has reported the following: Abu Abdullah (asws) has said that: ‘The whale which is carrying the earth secretly said to itself that it is carrying the earth by its own strength. So Allah (azwj) the High Sent to it a fish smaller than a palm’s length, and larger than a finger. So it entered in its gills and shocked it. It remained like that for forty days. Then Allah (azwj) Raised it and was Merciful to it, and Took it out. So whenever Allah (azwj) Intends the earth to be in a quake, He (azwj) Sends that (small) fish to that (big) fish. So when it sees it, it becomes restless, so the earth gets engulfed by the earthquake’.
Al-Kafi, vol. 8, part 6, 
 

Tafsir Al-Tusi (shia)

The first comprehensive Shia tafsir says this about the Nun:

وقال ابن عباس - فى رواية عنه - إن النون الحوت الذى عليه الارضون

And said Ibn Abbas (ابن عباس) - in his narration - that Nun (النون) is a whale (الحوت) which on it are the Earths (الارضون).
Al-Tibbyan by Al-Tusi on 68:1 

 

Habt ihr davon jemals gehört? Wenn ja, was ist denn nun damit? Ist das verfälscht oder komplett aus dem Kontext gezogen oder steht das wirklich so in den Büchern? Würde mich über Antworten, Gedankengänge etc sehr freuen.

Salam Aleykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Den Ḥadīṯ gibt es tatsächlich in al-Kāfi. Man findet ihn im 8. Band unter der Nummer 55. 

Erzählt wird er von folgenden Erzählern: 

محمد بن يحيى عن أحمد بن محمد بن عيسى عن الحسن بن محبوب عن جميل بن صالح عن أبان بن تغلب عن أبي عبد الله جعفر بن محمد الصادق

Muḥammad ibn Yaḥyā, von Aḥmad ibn Muḥammad ibn ʿĪsā, von Ḥasan ibn Maḥbūb, von Gamīl ibn Ṣāliḥ, von Aban ibn Taglib, von Abū ʿAbdillāh Ǧaʿfar ibn Muḥammad aṣ-Ṣādiq.

Diese sind allesamt Zwölfer-Schiiten und glaubwürdig.

ʿAllāmah al-Maǧlisī kommentierte den Ḥadīṯ als صحيح Ṣaḥīḥ [authentisch], siehe Mirʾāt-ul-ʿUqūl, Band 25, Seite 201.

Der Gefährte und Cousin des Propheten namens ʿAbdullāh ibn ʿAbbās erzählte das selbe. Der schafiitische Gelehrte namens aḏ-Ḏahabī stufte den Ḥadīṯ in seinem Kommentar zum Mustadrak von al-Ḥākim als Ṣaḥīḥ [authentisch] ein, da er die Bedingungen von Ṣaḥīḥ-ul-Buḫārī und Ṣaḥīḥ Muslim erfüllt, siehe Ḥadīṯ unter der Nummer 3840.

Über die Bedeutung des Ḥadīṯes ist man sich bis heute uneinig. Manche gehen davon aus, dass es unter dem Erdboden etwas gibt, das vielleicht einem Wal gleicht, wie man z.B. auch die Sternzeichen am Himmel Wal oder Skorpion nennt, obwohl sie keine wirklichen Tiere sind. Keiner würde heute auf die Idee kommen, man meine mit dem Skorpion am Himmel ein biologisches Tier. Das sind jedoch positive Vermutungen [Ḥusn-uẓ-Ẓann]. Versteht man eine Aussage des Imams nicht, ist das nicht schlimm. Man macht Īmān daran und überlässt die wahre Bedeutung dem Imam bis man irgendwann Klarheit darüber hat.

#wasalam#

AbbasHusain likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 659 Views
    • zielmumin
    • zielmumin
    • 4 Posts
    • 792 Views
    • Dahlia
    • Dahlia
    • 22 Posts
    • 12624 Views
    • Hanan
    • Hanan
    • 17 Posts
    • 2088 Views
    • mahdi_mohajjer
    • mahdi_mohajjer

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.