Zum Inhalt springen

Warum erschuf Allah die Welt


Empfohlene Beiträge

As Salam Aleikum,

 

ich besitze ein kleines Büchlein

 

" Weisheiten des Islam "

 

dort habe ich etwas schönes gefunden, was Mohamed sas zugesprochen wird

 

David sprach:"oh Herr was war deine Absicht bei der Erschaffung der Welt?

Gott sprach:

"Ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden, deshalb schuf ich die Welt.

 

Eine gesegnete Nachtruhe

Anna

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
David sprach:"oh Herr was war deine Absicht bei der Erschaffung der Welt?

Gott sprach:

"Ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden, deshalb schuf ich die Welt.

 

#salam#

 

erhlich gesagt kann ich mir das nicht vorstellen. inschallah drück ich mich nicht falsch aus. ich glaube nicht an die richtigkeit dieses hadithes, es hört sich an, als ob es ein kind sagt, was die anerkennung der erwachsenen auf sich lenken will, indem es was besonderes macht. Allah ist rein von solchen eigenschaften. er braucht unsere anerkennung nicht.#salam# warum soll er nur aus so einem "grund" die erde erschaffen??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Diese Hadith ist aber sehr bekannt und weut verbreitet.

"Ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden, deshalb schuf ich die Welt.

An seine Richtigkeit zweifele ich kein Stück, wenn es nicht so sein sollte warum sollte Allah dann die Erde erschaffen haben?

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleikum

 

ich finds süüs,

hey ist es nicht das worauf diese hadith hinaus will,

 

Sie ist bemüht das zu verstehen,

 

MEIN RESPEKT

 

 

zu dieser hadith kann ich nur sagen bzw. dazu fällt mir

ein überlieferung von Abu Turaab as. ein:

 

"Oh Herr, ich bete nicht weil ich um dein Wohlgefallen bange,

oder gar vor Angst das ich im Ewigen Feuer enden werde.

Nicht die Angst vor deinem Adl, noch die Gier nach dem Paradies.

Nein, es ist weil es kein anderer Wert ist angebetet zu werden."

 

Imam Ali as. hat damit uns eine Formulierung eins der Grund-

prinzipien des Islam gegeben.

 

Tauheed - Gott shwt. ist Alleine, Allmächtig und erhaben über

Raum und Zeit.

 

In einer Hadith al Kudsi ist es überliefert,

"Selbst wenn die Ganze Welt mir gehorscht und mich anbetet

um mein Wohlgefallen willen, würde es nicht mal dem Maß

eines Gerstenkorns an meiner Erhabenheit ändern,

 

sowohl als wenn die gesamte Menschheit sich ggn mich auflehnt

und sich von mir abwendet, so würde dieses nicht mal dem Maß

eines Gerstenkorns meiner Gnade ändern.

 

( Gott shwt. möge mir verzeihen falls in der übersetzung fehler

vor- und im Verständnis aufkommen)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...