Zum Inhalt springen

Wiederlegung der Verfälschung des Korans bei den Schiiten Teil 6


Jafar Reza
 Teilen

Empfohlene Beiträge


Es ist noch ganz zu empfehlen dieses Buch durchzulesen

Schaykh at-Tusi:
„Die Aussagen darüber, dass ihm (dem heiligen Qur’ān) etwas hinzugefügt oder weg genommen wurde, gehört zu denen, die nicht beachtet werden, denn es herrscht eine Konsens darüber, dass ihm nichts hinzugefügt wurde und ebenso sind die Muslime sich einig, dass nichts von ihm verloren ging. Dies stimmt mit unserer Rechtsschule überein.“
Abu Ja`far Muĥammad Ibn al-Ĥassan al-Ţusi: „Al-Tibyān fi Tafsīr al-Qur’ān“, Band 1, S. 3, Vorwort des Autors
 
Sheikh al-Tabrassi:
„Die Verfälschung hinsichtlich des Hinzufügens ist unter Konsens der Muslime ungültig. Was die Behauptung anbelangt, dass dem heiligen Qur’ān etwas entnommen wurde, so glauben einige Rechtsschulen daran. Das Richtige ist jedoch entgegengesetzt dieser Meinung (d.h. das ihm nichts entnommen wurde).“
Al-Schaykh Abu Ali al-Fađl Ibn al-Ĥassan al-Ţabrassi: „Majma` al-Bayān fi Tafsir al-Qur’ān“, Band 1, S. 30
 
Schaykh al-Sadūq:
„Unsere Glaubensüberzeugung ist, dass der heilige Qur’ān, welcher auf den Gesandten Gottes Muĥammad (s.) herab gesandt wurde, der gleiche ist, der zwischen den beiden „Umschlägen“(zwischen unseren Händen) ist. Er ist in den Händen der Menschen und es wurde ihm nichts hinzugefügt. Wer über uns behauptet, wir würden sagen, dass ihm etwas hinzugefügt wurde, der ist wahrlich ein Lügner.“
Al-Scharif al-Murtadha: „Al-Dhakira fi `Ilm al-Kalām“, S. 361
  • Thanks 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...