Zum Inhalt springen

Liebt Allah jeden Gläubigen ? Und was hat es mit meinen immer schlechten Traumdeutungen auf sich wenn Allah mich liebt ?


Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

Ich hab eine Frage und zwar 

heißt es ja wenn Allah einen Menschen liebt dann sagt er es seinen Engeln und diese und alle Menschen um diesen Menschen herum werden diesen Menschen auch lieben.

Ich bin Auch eine Person die nicht regelmäßig betet aber es gibt sehr sehr viele Menschen die mich nicht mögen vielleicht auch hassen sogar. Und deshalb wollte ich fragen liebt Allah jeden Menschen bzw. Gläubigen, liebt er mich ? Obwohl ich sündige nicht immer bete usw. ?

Aber auch habe ich gesehen es wurde gesagt ein Sehr Gläubiger Muslim soll sich nicht wundern warum er beispielsweise nicht immer das bekommt (oder nicht direkt) was er sich wünscht wofür er dua macht. Und ein Muslim der nicht so viel tut für seine Religion diesem Menschen dagegen viele Wünsche sofort erfüllt werden. Denn das soll angeblich eine „Abstufung“ des Menschen bei Allah sein. 
Und jetzt denk ich mir (weil mir wurden so oft meine Wünsche, dass wofür ich dua gemacht habe erfüllt manchmal auch sofort) hab ich das nur bekommen weil Allah so sehr unzufrieden mit mir ist mich nicht liebt vielleicht auch nicht mag ? oder habe ich das bekommen was ich möchte genau weil er mich liebt ?

Warum bin ich den ein Muslim und darf dieser Religion angehören wenn Allah mich nicht liebt frage ich mich..

Diese frage stelle ich mir schon seit 2 Tagen und mein Herz tut mir weh wenn ich daran denken, dass ich eigentlich immer gedacht habe Allah liebt mich über alles und jetzt es sein kann das Allah mich nicht überhaupt nicht liebt und meine Wünsche nur wahr werden, weil er nicht zufrieden ist mit mir...

andererseits habe ich mir auch ein Buch gekauft „Traumdeutung im Islam“ 

und fast jede Bedeutung für meinen Traum war schlecht alles fast das ich traurig sein werden Kummer leid alles was schlecht ist eigentlich. Warum warum habe ich diese Träume mit schlechter Bedeutung wenn Allah mich doch liebt ?

Danke an alle die bis jetzt noch weitergelesen haben, ich hoffe mir kann weitergeholfen werden.

ich bin sehr verzweifelt wobei ich doch dua gemacht habe das mich Allah In meiner Religion festigen soll...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

Allah swt. hat das Gebet zur Pflicht erklärt und jeder, der Allah swt. in einer Pflicht nicht gehorcht, hat in einem bestimmten Maß Seine Unzufriedenheit.

Wie unzufrieden Er mit dir ist, können wir dir nicht sagen.

Es gibt Überlieferungen, dass wenn jemand, den Allah nicht liebt, zu Ihm Bittgebet spricht, Er zu Gabriel (a.s) spricht, dass dieser den Wunsch des Betenden schnell erfüllen soll, weil Allah swt. es nicht mag, seine Stimme zu hören.

Das bedeutet aber nicht unbedingt, dass Allah swt. dich nicht liebt, nur weil dir dein Wunsch mal sofort erfüllt worden ist. Eventuell ist es weise, dass der Wunsch genau in diesem Moment erfüllt ist und Allah swt. ist der Allweise.

Tag und Nacht darüber zu spekulieren bringt dir nicht viel - es bringt aber definitiv etwas, anzufangen, regelmäßig zu beten. Denn damit wird dich Allah swt. definitiv mehr lieben.

Ich finde es schön, dass es dir wichtig ist, dass Allah swt. dich lieben soll.

Aber ich finde es etwas widersprüchlich zu wollen, dass Allah swt. dich lieben soll, während du Ihm bewusst nicht vollständig gehorchst. Jemand, der Allah swt. wirklich mit vollem Herzen liebt, würde sich an Seine Regeln halten. Manchmal ist man sich dessen gar nicht bewusst, dass man Allah swt. gar nicht so sehr liebt, wie man sich einredet. Denn jemand, der Ihn wirklich liebt, gibt sich Seinen Regeln vollständig hin. Das bedeutet nicht, perfekt zu sein, aber zumindest die Pflichten erfüllen und sich von Sünden fernhalten so gut man kann.

Und mit Träumen würde ich stark aufpassen - es gibt bestimmte Bedingungen, damit ein Traum überhaupt gedeutet werden kann. Wenn du den gesamten Tag über eine Schlange nachdenkst und dann von einer träumst und im Regelwerk nachschaust, was es bedeutet, eine Schlange im Traum gesehen zu haben, ist das u.U. nicht gültig, da sich im Traum auch die Gedanken des Tages widerspiegeln. Träume haben nur unter bestimmten Bedingungen eine wirkliche Bedeutung. Deshalb sollte man sich davon eher fernhalten oder wenn, dann mit Experten oder Gelehrten darüber sprechen und nicht selbstständig in einem Buch nachschauen.

Was ich dir einfach nur raten kann, ist, weil ich sehe, dass du in deiner Religion gefestigt werden möchtest: fange an, regelmäßig zu beten. Es ist der Monat Ramadan, Allah swt. zwingt in diesem Monat jeden zu Seinem Gastmahl. Während du fastest, kannst du ein wenig darüber nachdenken und dich zu organisieren, damit du regelmäßiger beten kannst. Möge dir Allah swt. Erfolg im Gebet gewähren.

Wasalam

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...