Zum Inhalt springen

Ehemann spricht Scheidung nicht aus


AbuA47
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Selam Aleykum liebe Brüder und Schwester,

im folgenden geht es um eine Bekannte die ein Problem hat. In ihrer Ehe hat sie viel Gewalt, und Ehebrüche erlebt und andere abscheuliche Dinge, die ein Mann seiner Frau in der Ehe nicht antun soll. Die beiden sind seit mehreren Monaten voneinander getrennt, jedoch will der Mann die Scheidung nicht aussprechen. Sogar auf die Brautgabe (die sie nebenbei erwähnt nie erhalten hat) wurde verzichtet und auf jegliche finanzielle Unterstützung für sie und das Kind. Trotzdessen spricht der Ehemann die Scheidung nicht aus. Was kann die Frau tun damit sie ihr Leben Halal ohne ihren Mann weiterführen kann? 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 8.7.2022 um 14:40 schrieb AbuA47:

Selam Aleykum liebe Brüder und Schwester,

im folgenden geht es um eine Bekannte die ein Problem hat. In ihrer Ehe hat sie viel Gewalt, und Ehebrüche erlebt und andere abscheuliche Dinge, die ein Mann seiner Frau in der Ehe nicht antun soll. Die beiden sind seit mehreren Monaten voneinander getrennt, jedoch will der Mann die Scheidung nicht aussprechen. Sogar auf die Brautgabe (die sie nebenbei erwähnt nie erhalten hat) wurde verzichtet und auf jegliche finanzielle Unterstützung für sie und das Kind. Trotzdessen spricht der Ehemann die Scheidung nicht aus. Was kann die Frau tun damit sie ihr Leben Halal ohne ihren Mann weiterführen kann? 

Walikumsalam,

ich würde mich an ihre Stelle an das IZH wenden und dort mit einem Gelehrten reden und sich Rechtlichen Rat holen.

- Islamische Zentrum Hamburg. Dort gibt es Ansprechpartner.

- Sonst bietet das IGS ein Beratungstelefon, welches auch für Muslime ist die Anonym sich ein Rat holen wollen.

Insha Allah wird die Schwester ein Ausweg finden, sie ist nicht allein mit ihren Sorgen.

Wasalam

Screenshot_20220710-113836_Instagram.jpg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...