Sign in to follow this  
Followers 0
Hussein ibn Ali

Wafa Sultan

8 posts in this topic

#schaem#

#salam#

#salam#

 

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#rose##herz##rose#

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#schaem#

#rose#

#salam#

 

#salam#

 

Ich habe mich schon damit befasst.

 

Es geht ja darum, wie schlecht, ignorant, unzivilisiert und rückständig der Islam und die Islamische Welt ist und wie toll, frei und zivilistiert der Westen ist.

 

Sie sagt:

Es ist nicht ein Kampf der Religionen.

 

Ich sage:

Für den Islam ist es kein Kampf der Religionen, aber für den Westen schon. Bush spricht von Islamisten, Islamofaschisten und Kreuzzüge.

 

Sie sagt:

Es geht darum um die Mentalität des Mittelsalters als Gegenüber die Mentalität des 21. Jahrhundert(Fortschritt).

 

Ich sage:

Sie haben recht. Der Westen führt kolonialistische und imperialistische Gedankengute des Mittelalters fort.

Beweise:

Besetztes Palästina

Besetzter Irak

Besetztes Afghanistan

Drohung Irans

Drohung Libanons

Besetztes Saudi Arabien

Amerika hat bis heute Stützpunkte in Deutschland

Atombombenabwurf Nagasakis und Hiroshima

Vietnamkrieg

Kalter Krieg

Israelischer Terror

0,1020,670366,00.jpg

 

Der Fortschritt des 21. Jahrhunderts des Islams:

Atomprogram Irans

Demokratische Proteste im Libanon, sowas gab es noch nie.

Der Maschinenbau in der islamischen Welt blüht wie noch nie.

 

Andere Beispiele:

motiv-dubai.jpg

Dubai19.jpg

 

Sie sagt:

Es ist ein Kampf der Zivilisation und der Rückständigkeit:

 

Ich sage:

Armut und Reichtum gibt es sowohl im Westen als auch in der islamischen Welt. Man siehe die USA....wie viel Arme es gibt. Der Unterschied ist, im Islam gibt es Pflichten wie Zakat und Khums, um den Armen zu helfen, was es bald nicht mehr in Deutschland gibt und in den USA sowieso nicht.

 

Sie sagt:

 

Ein Unterschied zwischen zivilisiert und primitiv:

 

Ich sage:

 

Reine Beleidigung. Wir sind nicht primitiv, sonst könnten wir keinen Krieg gegen Israel gewinnen, kein Dubai haben, kein Atomprogramm besitzen. Auch besitzen islamische Länder wie Pakistan hohe Technologien im Informatikbereich, von dem der Westen nur träumt.

 

Sie sagt:

 

Ein Unterschied zwischen barbarisch und rational:

 

Ich sage:

 

Reine Beleidigung, siehe eins oben.

 

Sie sagt:

 

Ein Unterschied zwischen Freiheit und Unterdrückung:

 

Ich sage:

 

Genau. Die Hamas wurde frei und demokratisch gewählt, der Westen boykottiert die Hamas und unterdrückt sie. Über Abu Ghraib und Guantanamo will ich erst gar nicht anfangen. Die Freiheit sind beide Seiten weit entfernt. Der Libanon wird inshalla mit der neuen Regierung das 3. freie Land der Welt sein( Es gibt keine Länder auf der Welt, die frei sind zur Zeit außer USA und Iran).

 

Sie sagt:

 

Ein Unterschied zwischen Demokratie und Diktaturen:

 

Ich sage:

 

Die Diktatoren in den Arabischen Ländern werden vom Westen beschützt und sie sind die besten Freunde des Westens. Man siehe Ägypten, Jordanien, Saudi Arabien und seit neuestem der Libanon. Die einzige islamische Demokratie im Osten passt dem Westen ganz und gar nicht. Die Diktaturen sind eine Erfindung des Westens und werden inshallah bald fallen. Auch der Krieg gegen den Irak ist diktatorisch zu Stande gekommen, es waren gefälschte Beweise und man hat nicht auf die Entscheidung der UNO Rücksicht genommen.

 

Sie sagt:

 

Ein Unterschied zwischen der Einhaltung der Menschenrechte und Nichteinhaltung der Menschenrechte:

 

Ich sage:

 

Genau, das Wort Einhaltung der Menschenrechte gilt für den Westen nicht.

 

Guantanamo:

Guantanamo_new.jpg

 

Abu Ghraib:

21050_1.jpg

 

Vergewaltigung:

http://www.zeitenschrift.com/news/sn-26604-gewalt.ihtml

 

Israels 1000 000 Streubomben im Libanon:

http://www.welt.de/politik/article148087/F...ohngebiete.html

 

Israel setzt ABC-Waffen im Libanon ein:

Einsatz von Phosphor:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,443964,00.html

 

Und ich könnte weiter aufzählen, aber keine Lust.

 

Sie sagt:

 

Ein Unterschied zwischen der Behandlung der Frau wie ein Tier oder wie ein Mensch:

 

Ich sage:

 

Was ist heutzutage eine Frau im Westen. Sind sie noch Frauen? Sie sind reine Lust -und Sexobjekte. Der Westen nimmt diesen Frauen ihre Würde. Wir behandeln unsere Frauen wie Diamanten, zumindest schreibt es der Islam so vor. Frauen arbeiten bei uns, Frauen studieren, sind Mütter... es ist ein Traum, eine Muslima sein zu dürfen...

 

Wie viele westliche Frauen, haben den Glauben an den Mann verloren und sind alleinerziehend oder sonstwas..

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#rose##herz##herz#

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie viele westliche Frauen, haben den Glauben an den Mann verloren und sind alleinerziehend oder sonstwas..

#schaem#

 

Richtig Bruder.Wie viele Frauen sind im Westen Drogensüchtig?Wie viele Frauen sind im Westen prostituierte um mit ihren Geld die Drogen zu kaufen?Wie viele Frauen wurden im Westen von ihren Familien ausgeschlossen nur,weil sie den Islam als Religion annahmen und das Kopftuch tragen?

 

So viel zum "Unterschied zwischen der Behandlung der Frau wie ein Tier oder wie ein Mensch"

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

 

 

wallah nur lächerlich...wer sowas behauptet hat keine Ahnung und auch wenn man 10 Doktortitel trägt #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#rose#

#salam#

 

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#rose##herz##rose#

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Dieses Video von Wafa Sultan war in einer Sendung von al-Jazeera und da war auch ein Muslim anwesen der mit ihr Diskutierte.

Also am anfang greift sie rihtig zickig und beleidigend den Islam an.

Und Hier werden ihre Beschuldigungen zunichte gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=t4tKZv4THCA...ted&search=

 

und hier auch:

http://www.youtube.com/watch?v=2PQyfZJh5F8&NR=1

 

und hier wird sie Mundtod gemacht:

http://www.youtube.com/watch?v=r3CVMK5SSGY&NR=1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das alles was sie sagt, ist nicht wichtig. Sie sollte sich fragen, warum viele muslimische Menschen gegen den Westen so reagieren. Die Reaktion sind nur das Ergebniss von der provokativen Poltik der USA. Das kritisieren der Wiederstandsgruppen des Islam ist typisch für diese Menschen. Hisbollah ist nicht von sich selbst entstanden! Sie ist das Ergebniss israelischer Invasion, Hamas und Fatahbewegung sind durch den 60 jährigen Holocaust den Palestinensern gegenüber entstanden! Anstatt jemanden dumm und primitiv zu kritisieren sollte man sich immer fragen WARUM?????

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

#bismillah#

 

 

Wenn einer aus dem Westen von Demokratie spricht, dann berücksichtigt er nur seine eigene Lebensweise! Sultan lebt wahrscheinlich gut, sie wird genährt, bekommt die besten materiellsten Sachen und kann aus dem Grunde auch nichts gegen den Westen verspüren; obwohl Kritik das beste für einen Staat ist! Das für ihren und (leider) auch unseren Luxus Kinder und Arme in den Ländern schlechter leben müssen, ist vielen Menschen nicht bewusst. Eine Bewegung entsteht fast immer in den schlimmsten Stunden. Der Westen kommt immer mit dem Begriff Freiheit, tut aber letztendlich nichts dafür. Das Wort Freiheit ist schön, lässt sich aber schwer umsetzen - die Umsetzung der Demoktratie ist schön, aber es sitzen definitiv die falschen Menschen im Parlament oder in der Öffentlichkeit! - Dazu gehören u.a. Leute wie Giordano und Wafa Sultan.

 

 

#salam##salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.