Sign in to follow this  
Followers 0
JamilabdAllah

Gebet

22 posts in this topic

Sagen wir im Gebet nach sami allahu liman hamidah

allahumma rabana lakal hamd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

manche sagen es, manche nicht. Man muss es aber nicht.

 

ws

Fatima

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam ich habe eine kurze frage?

warum darf man im gebet nicht amen sagen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismihi Ta'la.

 

Salamun alaikum Liebe Gschwister,

 

man sagt am Ende der Sure al Fatiha nicht amen, unteranderem da:

 

Imam as-Sadiq (a.s.) sprach: "Wenn du hinter einem Imam betest der die Sure al-Hamd (fatiha) vorträgt und mit dem vortragen zum Abscluss kommt, dann sag du: alhamdulillahi rabbil a'lameen ("Der Lobpreis gehört Gott, dem Herrn der Welten"), und sage nicht Amen."

 

[Quelle: Wasa'il aschi'a, B.4, kitab as-sala-t, abwab al-qira'a fi as-sala-t, K. 17, S. 752, Hadith-Nummer 1]

 

Und eine weitere Überlieferung besagt, dass man am Ende der Sure al-Fatiha " alhamdulillahi rabbil a'lameen sagen soll.

Jedoch al-hamdulillahi rabbil a'lameen zu sagen ist keine Pflicht (wajib) sondern empfohlen (mustahabb).

 

Ich hoffe ich konnte etwas weitehelfen.

 

fee amanillah

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Allahumma sally aala Muhammad wa aala ahly Muhammad

 

#oops#

 

ich habe eine weiter Frage, gibt es auch Hinweise darauf dass man nicht Amin sagen soll, in sunnitischen Büchern, oder auch Ahadith vom über den Propheten #as# diesbezüglich????

djazaaukum Allahu chairan und vielen Dank!!!

 

Möge Allah uns allen vergeben

 

Fi aman wa #oops#

Mariam

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe eine weiter Frage, gibt es auch Hinweise darauf dass man nicht Amin sagen soll

 

A thing which invalidates prayers is to say ‘Amin’ after Surah al-Hamd. As an obligatory precaution, one should complete the prayers and pray it again. However, there is no harm, if one utters it erroneously or under taqayya (dissimulation).

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

ich habe eine weiter Frage, gibt es auch Hinweise darauf dass man nicht Amin sagen soll, in sunnitischen Büchern, oder auch Ahadith vom über den Propheten #salam# diesbezüglich????

djazaaukum Allahu chairan und vielen Dank!!!

 

 

es würde mich vielmehr interessieren, wie das Amin im Gebet der Sunniten begründet wird #salam#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalamualaikum Fatima.

 

Na mit Abu Hurairah,

was sonst?

 

Das hat mich schon als Sunni gewundert, das ich im ganzen Bukhari nur den Katzenvater in Sachen "Amin" finden konnte;

wo sowas überdeutlich vernehmbares für all die anderen zu überhören in etwa das gleiche bedeutet,

 

wie das Marco Polo auf seiner berühmt-detaillierten Reise nach China -

die Chinesische Mauer schlichtweg übersehen hat.

 

Allein solche kleinen Details, daß das Amin letztlich allein auf Abu Hurairah fußt sollte einem jeden Sunni zu denken geben,

der sich irgendwann mal gedanken darüber macht, wie so ein unüberhörbares "Amin", daß die Christen allzugut kennen, bei den Muslimen genaugenommen nur dem Katzenvater aufgefallen ist.

 

wasalam.

Mustafa

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

ich habe eine weiter Frage, gibt es auch Hinweise darauf dass man nicht Amin sagen soll

 

Q 499: When attending congregational prayers with the Sunnī brothers, the word “āmmīn” is pronounced loudly after the imam finishes reciting the Fātiḥah. What is the ruling on this?

A: If dissimulation requires saying “āmmīn” in the said situation, there is no problem in it; otherwise, it is not permissible.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sagen wir im Gebet nach sami allahu liman hamidah

allahumma rabana lakal hamd

Nochmal (weil das gleiche Problem hier schon mal auftrat):

 

Gibt es dafür einen Dalil ?

 

Oder musste dafür (wieder) eine Sunnah sterben... #bismillah#:

 

Ich kenne nur einen Hadith von Imam Baqir (as). Dort befiehlt er nach "Sami'a Allahu liman hamida" folgendes zu sprechen: الحمد لله رب العالمين أهل الجبروت و الكبرياء ، والعظمة لله رب العامين

 

Lautschrift: al-hamdu-li-llâhi rabbi-l-`âlamîni ahli-l-jabarûti wa-l-kibriyâ´, wa-l-azamati li-llâhi rabbi-l-`âlamîn

 

Übersetzung: Das Lob ist Gottes, dem Herrn der Welten, dem Besitzer der Allmacht und der Herrlichkeit. Und die Erhabenheit ist Gottes, dem Herrn der Welten.

 

 

Quellen

  • Shaikh al-Kulainî: Al-Kâfî, Kitâb as-Salâh, Bâb ar-rukû` wa mâ yuqâl fîhî min at-tasbîh wa ad-du`â´ fîhî wa idhâ rufi`a ar-ra´s minh ("Kapitel: Die Beugung, was man in ihr, und wenn das Haupt aus ihr gehoben wurde, an Lobpreisung und Bittgebeten spricht"), Hadîth 1. Verlag Dâr al-Kutub al-islâmîyah, Teheran 1367 (3. Auflage), Bd. 3, S. 320.

[*]Hurr al-`Âmilî: Wasâ´il as-Shî`a, Kitâbu-s-Salât, Abwâb ar-Rukû`, Kapitel 1, Hadîth 1. Verlag Dâr ihyâ´ at-turâth al-`arabîyah, Beirut 1983/1403 (5. Auflage), Bd. 4, S. 920.

 

 

Wa Salaam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Alykum

 

 

Al-Zalzala schrieb:

 

Ich kenne nur einen Hadith von Imam Baqir (as). Dort befiehlt er nach "Sami'a Allahu limanhamida" folgendes zu sprechen: الحمد الله رب العالمين اهل الجبرو الكبر ياء والعظمة الله رب العمين

(Aus: Wasaa'il Shi'a: Band 4: Kitaabu-s-Salaat, Abwaab ar-Rukuu', S. 920. Kapitel 1, Hadiyth 1.)

 

Mascha- Allah das Hadith kannte ich nicht! Ich finde es sehr schön.

 

Fie Amanillah was Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam!

 

Ich kenne nur einen Hadith von Imam Baqir (as). Dort befiehlt er nach "Sami'a Allahu limanhamida" folgendes zu sprechen: الحمد الله رب العالمين اهل الجبرو الكبر ياء والعظمة الله رب العمين

(Aus: Wasaa'il Shi'a: Band 4: Kitaabu-s-Salaat, Abwaab ar-Rukuu', S. 920. Kapitel 1, Hadiyth 1.)

 

Kann das jemand bitte mit lateinischen Buchstaben wiedergeben? Ohne die Vokalisierung muss ich leider nur raten. Das fängt doch schon mal mit "Al-hamdullilahi rabb' al-'alameen..." ?!

 

Wasalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam!

 

Ich kenne nur einen Hadith von Imam Baqir (as). Dort befiehlt er nach "Sami'a Allahu limanhamida" folgendes zu sprechen: الحمد الله رب العالمين اهل الجبرو الكبر ياء والعظمة الله رب العمين

(Aus: Wasaa'il Shi'a: Band 4: Kitaabu-s-Salaat, Abwaab ar-Rukuu', S. 920. Kapitel 1, Hadiyth 1.)

 

Kann das jemand bitte mit lateinischen Buchstaben wiedergeben? Ohne die Vokalisierung muss ich leider nur raten. Das fängt doch schon mal mit "Al-hamdullilahi rabb' al-'alameen..." ?!

 

Wasalam!

 

:D

 

Bis dahin nicht schlecht #salam# Weiter geht es mit:

 

Ahli´jabri wa´l kibriaa´i wa´l ´adhamah

Allahu rabbi´l ´amiin

 

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Fatima Abla,

 

Danke für die Transkription :D Und wie ist es mit einer Übersetzung? :(:

 

Wasalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

 

Da hier ja die Rede von "Amin" ist, hab ich eine Frage?

Sagt man in der 2. Rek3a nach dem Dua auch kein Amin? weil soweit ich weiß, sollte man nach einem Dua immer "Amin" sagen, damit es auch erhört wird,

oder sagt man es hier nicht weil es in einem Gebet ist?

 

Danke euch!

 

Wassalamu 3aleikum wa Rahmatullahi wa Barakatuh

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

 

Da hier ja die Rede von "Amin" ist, hab ich eine Frage?

Sagt man in der 2. Rek3a nach dem Dua auch kein Amin? weil soweit ich weiß, sollte man nach einem Dua immer "Amin" sagen, damit es auch erhört wird,

oder sagt man es hier nicht weil es in einem Gebet ist?

 

Danke euch!

 

Das Gebet ist noch nicht beendet. Selbst wenn es zum Fadschr ist´muss man ja noch in Ruku, Sudschud, Taschahud. Das Amin würde es beenden was ein Widerspruch ist.

 

 

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Amin würde es beenden was ein Widerspruch ist.

 

 

#salam#

 

 

Salam Bruder, diesen Satz versteh ich vom Inhalt leider nicht. Wärst du so lieb und könntest ihn nochmal erklären?

 

Danke Dir!

Salam Ali

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Salam Bruder, diesen Satz versteh ich vom Inhalt leider nicht. Wärst du so lieb und könntest ihn nochmal erklären?

 

Das Amin beendet die Dua und damit auch das Gebet. Man hat also das Gebet vorzeitig beendet und macht trotzdem weiter.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikum

 

also ist amin im dua falsch? und was wenn man es immer so gemacht hat? und soll man dann am ende des gesamten gebets amin sagen??

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

man sagt doch

 

alhamdu ilaye rabel al amin, mailikiao medin......

 

was ist mit diesem amin?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

es ist nicht im Dua falsch bzw. macht das Gebet ungültig, sondern im Ritualgebet nach Verlesen der Fatiha.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Alykum

 

 

Lima schrieb:

 

alhamdu ilaye rabel al amin, mailikiao medin......

 

Liebe Schwester, Amien und Al-Alamien sind ganz verschiedene Wörter. Amien wird mit Alif geschrieben und al-3alamien mit ein. Das bedeutet "der Welten" Rabbil-alamien= Herrn der Welten.

 

Fie Amanillah was Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 7 Posts
    • 685 Views
    • Islamisbeauty
    • Islamisbeauty
    • 3 Posts
    • 597 Views
    • privat_
    • privat_
    • 2 Posts
    • 255 Views
    • Maxii12
    • Maxii12
    • 4 Posts
    • 394 Views
    • shia078
    • shia078
    • 2 Posts
    • 346 Views
    • Selim7676
    • Selim7676

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.