Zum Inhalt springen

Die Beratung mit anderen


Jasmina
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Imam Ali #bismillah# sagte: Wer seinen Kopf für sich alleine hat, ist verloren und wer sich mit den Leuten berät, der nimmt Anteil an ihrem Intellekt.

 

(Wasa'il ash-Shia: Bd 12, S. 40, Bab 21, H.Nr.: 15587)

 

(Dieser Hadith hat nicht nur unter der muslim. Gemeinschaft Gültigkeit)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

Der Gesandte Gottes (s.a.a.s.) sprach: "Wenn eure Regenten zu den Guten von euch als auch eure Wohlhabenden zu den Mildtätigen von euch gehören und ihr eure Angelegenheiten durch Beratung mit den anderen bereinigt, dann ist die Oberfläche der Erde besser für euch als ihr Inneres (dann ist es euch zum Wohle, über der Erde zu sein und nicht in ihr, d.h. im Grab)“ Wenn eure Regenten jedoch zu den Üblen von euch als auch eure W ohlhabenden zu den Geizigen von euch zählen und ihr eure Angelegenheiten nicht durch gegenseitige Beratung bereinigt, dann ist das Innere der Erde besser für euch als deren Oberfläche (dann seid ihr in der Erde, d.h. im Grab, besser aufgehoben als über der Erde).“

(Manhadsch-us-Sadiqin, B.2, S.373)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Gesandte Gottes (s.a.a.s.) sprach: "Keinem Diener wird durch Beratung Übel widerfahren und niemand wird dadurch, das er meint, in seinen Entscheidungen nicht auf die Beratungen mit anderen angewiesen zu sein, Glück erlangen.“

(Nahdsch-ul-Fasahah, S.533)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 10 Jahre später...

#bismillah#

 

Über die Wichtigkeit des Ratschlags

Quellbuch: Mizan al-Hikmah, von Rayshahri:

-  Der Prophet Muhammad (sawa) sagte: „Bezüglich der Zeichen für des Ratgebers gibt es vier: er richtet mit der Wahrheit, er gibt das Recht notfalls von sich selbst, akzeptiert für die Menschen was er für sich selbst akzeptiert und er sündigt gegenüber niemanden.“ (Mizan al-Hikmah, K. 1723, H. 6091)

 Imam al-Sadiq (sa) sagte: „Ein Ratschlag von einer neidischen Person ist unmöglich.“ (ebd, H. 6095)

- Der Heilige Prophet (sawa) sagte, dass Allah (azwj) sagte: „Die meistgeliebte Weise die Mein Diener nehmen kann um Mir zu dienen ist durch Aufrichtigkeit und das Ratschlagen Mir zuliebe.“ (ebd., K. 1722, H. 6084)

-  Der Heilige Prophet (sawa) sagte zu seinen Gefährten: „Die Religion ist der Ratschlag.“ Wir fragten ihn: „Für wen?“ Er (sawa) sagte: „Für Allah, Sein Buch, Seinen Gesandten, die Imame der Muslime und den allgemeinen Menschen.“ (ebd., H. 6085)

-  Der Heilige Prophet (sawa) sagte: „Die Menschen die den besten Status bei Allah am Tage des Gerichts haben sind jene, welche auf der Erde wanderten und am Meisten Seine Geschöpfe Ratschläge gaben.“ (ebd., H. 6086)

-  Imam al-Sadiq (sa) sagte: „Es ist für den Gläubigen obligatorisch dem Gläubigen Ratschläge zu geben, sei er anwesend oder abwesend.“ (ebd., H. 6089)

-  Imam al-Sadiq (sa) sagte: „Ihr müsst Allahs Geschöpfen für Ihn Ratschläge geben, denn ihr werdet Ihn niemals mit einer besseren Tat als dieser treffen.“ (ebd., H. 6090)

-  Imam Ali (sa) sagte: „Gesegnet sei derjenige welcher einem Ratgeber gehorcht welcher ihn leitet und einen Abweichenden vermeidet welcher ihn fehlleitet.“ (ebd., K. 1724, H. 6097)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...