Sign in to follow this  
Followers 0
Abdul-Azim

Im Fokus: Iran (3sat)

80 posts in this topic

#salam#

 

 

Im Fokus: Iran leer.gif 30 Jahre nach der islamischen Revolution / Eine 3sat-Themenwoche leer.gifleer.gif00_imfocus_iran_logo01_n_310x180.jpgleer.gif Religiöser Fundamentalismus, ein umstrittener Präsident, Wirtschaftsprobleme, das Spiel mit der Bombe - der Iran, 30 Jahre nach der Revolution. Doch das Land ist nicht nur von aktueller Politik beherrscht, Traditionen und Geschichte sind allgegenwärtig, der kulturelle Reichtum beeindruckend. Eine Woche lang zeigt 3sat in 20 Dokumentationen und Reportagen, in Dokumentar-, Spiel- und Kurzfilmen die vielen Gesichter des Irans von der Vergangenheit bis heute.

 

25.01.2009, 21.40 Uhr Kinder des Propheten - Das Fest des Blutes

 

26.01.2009, 18.00 Uhr Arbeit statt Bomben - Eine Reise durch den Iran

 

26.01.2009, 20.15 Uhr Die Mullahs und die Macht Iran: 30 Jahre islamische Revolution

 

26.01.2009, 20.45 Uhr Schätze der Welt - Erbe der Menschheit: Isfahan, Iran

 

26.01.2009, 21.00 Uhr Sie beten alle zu einem Gott - Religiöse Minderheiten im Iran

 

26.01.2009, 22.25 Uhr Gero von Boehm begegnet: Farah Diba

 

26.01.2009, 23.10 Uhr Iran - Aufbruch in den unbekannten Orient

 

27.01.2009, 20.15 Uhr Soraya (1/2)

 

27.01.2009, 23.00 Uhr Schildkröten können fliegen

 

28.01.2009, 20.15 Uhr Soraya (2/2)

 

28.01.2009, 21.45 Uhr Schätze der Welt - Erbe der Menschheit: Persepolis, Iran

 

28.01.2009, 22.25 Uhr Persepolis, Bühne der Könige

 

28.01.2009, 23.20 Uhr Shomal - Riviera der Mullahs

 

29.01.2009, 20.15 Uhr Yazd - Wüstenoase im Iran

 

30.01.2009, 20.15 Uhr Showdown mit Iran - Die USA im Machtkampf am Golf

 

30.01.2009, 22.25 Uhr Die Farben des Paradieses

 

30.01.2009, 23.50 Uhr Verborgene Stimmen

 

30.01.2009, 0.05 Uhr Die stille Gefährtin

 

31.01.2009, 19.20 Uhr Zwischen Tschador und Computer - Jugend im Iran

 

31.01.2009, 22.50 Uhr Das junge Philharmonische Orchester Teheran Von Mahler zu Mashayekhi

 

01.02.2009, 21.45 Uhr City Walls - Drei Frauengenerationen im Iran

 

was salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

wa salam

 

oh vielen dank, sowas finde ich sehr intererresant

das schaue ich mir Inshallah an

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##salam##salam#

 

Salam lieber Bruder,

 

mashAllah sehr schön, danke dir für die Information, möge Allah der Barmherzige Dich dafür inshAllah reichlich belohnen! :)

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

liebe schwester khanoomi danke aber dein lob gebührt mir nicht.

 

möge allah dich belohnen weil du hast auch dazu was beigetragen ^^

 

w.slm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Bruder!

Möge Allah dich dafür belohnen!

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##salam##salam#

 

Salam

 

Danke fürs rein posten Bruder, möge Allah swt. dich reichlich belohnen.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##rose##salam#

 

Salam,

 

21.40 Uhr Kinder des Propheten gleich gehts los, für Interessierte!

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam##rose##salam#

 

Salam,

 

21.40 Uhr Kinder des Propheten gleich gehts los, für Interessierte!

 

Wassalam

 

Im Namen Allahs,

 

assalam aleykom,

 

ich sehe es gerade an #lol#, es ist interessant!

 

w'Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#salam#

 

 

Die Frauen waren sehr freizügig und eine Frau glaubte nicht mal an Imam Hussein (a.s.) #lol#

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#rose#

#salam#

 

 

Die Frauen waren sehr freizügig und eine Frau glaubte nicht mal an Imam Hussein (a.s.) #salam#

 

 

#salam#

 

#lol#

 

und einige der Jungs sind da nur hnigegangen um sich Frauen anzugucken, sie waren entäuscht weil es eine Geschlechtertrennung gab.

Es war aber klar das solche Bilder gezeigt werden, damit man den Menschen zeigt das es im Iran auch Menschen gibt, die nicht streng islamisch eingestllt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites
#rose#

#salam#

Die Frauen waren sehr freizügig und eine Frau glaubte nicht mal an Imam Hussein (a.s.) #as#

#lol#

 

#salam##salam##sas#

 

Salam

 

Bruder sie waren keine Einzelfälle, solche Menschen gibt es im Iran genüge. #as#

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

 

 

wallah ich hab gehofft gehabt, die wahren moslems zu sehen, doch ......ich sag dazu nix ihr habt es alle gesehen..eine schande für den islam #salam#

 

w.slm

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#salam#

 

 

Dieser eine junge Mann mit der Brille, der auch am Ende kommt, der regte mich am meisten auf. Solche notgeilen Idioten sollten ausgewiesen werden! #salam# Eine Schande.

 

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##rose##salam#

 

Salam,

 

wo Islam drauf steht, muss nicht Islam drin sein!

 

#lol##salam##sas#

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#salam#

 

Alhamdulillah...ich war also nicht der einzige der Enttäuscht war #lol#

 

Besonders dieses ding was die auf den Rücken tragen und damit gelaufen sind, hat mich an etwas errinert was nicht zum Islam gehört.

 

Kheir inshallah

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#salam#

 

 

Das erinnert mich an indische Rituale. Oder das mit dem Armband. Alles Kulturmuslime, sorry. Ich habe ihn in der Doku kein einziges Mal in der Moschee gesehen. Und dann ist Iran kein freies Land #rose#

 

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab das leider verpasst

kann man das irgendwie online angucken?

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

 

ein sittenwächter in iran mit dem ich mich mal unterhalten hab, hat mir was interessantes über jemanden erzählt.

 

Der jenige war auch in Deutschland, hat gesehen wie die menschen hier leben, und die in IRan verglichen, und gesagt:

 

Ich war in Deutschland hab Moslems gesehen aber nicht den Islam.

 

In Iran siehst du den Islam aber nicht die Moslems.

 

und meine Familie berichten auch das in Iran unter 100 moslems nur ein Mumin findest....wallah das ist traurig...#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol##rose##salam#

 

Salam,

 

ich meine es war doch klar, dass sie nur das zeigen was die westliche Welt sehen möchte und am Besten die letzten Idioten (Jugendliche) zeigen die gar nicht religiös sind und andere Ziele im Sinn haben. #salam# #salam#

 

Wassalam

 

PS: Die woche wird noch aufregend! #sas#

Share this post


Link to post
Share on other sites

das ist ganz klar

die leute die da rüber reportage und sowas machen zeigen nur solche sachen damit sie falsche bild vom iran die anderen zeigen die iran nicht richtig kennen.... #rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

#salam#

 

Die haben's so dargestellt, als ob jeder vor Aschura flieht -.-

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum

 

Was habt ihr denn erwartet. Das das deutsche Fernsehen den Iran gut

darstellt und lobt?

Man sucht sich raus, was den Iran schlecht darstellt und das wars.

 

Das überrascht mich nicht wirklich.

 

In jedem Land der Welt wirst du posivites wie auch negatives finden.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#rose#

#salam#

 

 

Die Frauen waren sehr freizügig und eine Frau glaubte nicht mal an Imam Hussein (a.s.) #salam#

 

 

#lol#

 

Im Namen Allahs,

 

assalamu aleykom,

 

ja eben ich sehe es auch, dieses Frau ist komisch,

 

ich war gedacht, das es wahre Islam zeigen ist, aber ich sehe es andere. #salam#

 

w'salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
das ist ganz klar

die leute die da rüber reportage und sowas machen zeigen nur solche sachen damit sie falsche bild vom iran die anderen zeigen die iran nicht richtig kennen.... #salam#

 

#salam##rose##lol#

 

Salam Bruder,

 

du hast recht, aber das was gezeigt wurde können wir ja nicht bestreiten, das Problem ist, man zeigt nur diese Menschengruppen und geht von allen Iraner aus bzw. stempelt die ganze Bevölkerung damit ab!

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

as-salam,

 

sie zeigen nie strenggläubige. sie zeigen nie die familien der märtyrer. immer zeigen sie nur areligiöse und regime-gegner. #rose#

 

so wollen sie sagen, dass der fundamenalismus und die revolution gescheitert sind.

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 6 Posts
    • 1185 Views
    • Hussein Jnoub
    • Hussein Jnoub

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.