Zum Inhalt springen

Musik und Islam


Gaelo
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Salam liebe Geschwister,

 

ok ich habe jetzt hier manches gelernt dank Bruder mahdi_almani weis ich das manche Musikrichtungen wirklich schlecht sind, jedoch muss ich auch noch lernen wie ich so etwas auch wirklich gut meiden kann. mrgreen.gif

 

Doch danke für eure Antworten sie haben mir wirklich geholfen. smile.gif

 

Wa Salam

 

Ohren zuhalten und lalalala schreiend weg laufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nour-al-Zahraa

Ich habe immernoch kein Verse im Koran gefunden das Musik verbietet ( natürlich zählt Musik wo es um Böse sachen geht nicht).

Und aus dem einem Verse versteh ich auch nicht wie manche auf Musik kommen.

 

Auch noch nie gehört das einer wegen Musik zum Mörder oder Frauenschänder wurde.

Ich glaube immernoch das setzten manche Imame ihren Schafen in den Kopf um sie besser zu kontrollieren.

 

Danke

 

Salam

Ich greife mal das Attentat von diesem breivik (auf utoya) auf ihr habt sicher alle was davon mitbekommen. Und lieber gaelo weist du was er gebeichtet hat? Das ihm das morden egal war, er hat kaum was mitbekommen vom Geschrei und etc. DA ER SEINEN IPOD ANHATTE!!!!

 

Also dass ist doch Beweise genug dass Menschen davon total die Realität vergessen

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohren zuhalten und lalalala schreiend weg laufen.

 

 

Das wär eine gute Idee lol.gif.

Jedoch würden mich dann die Leute für verrückt halten ^^

Und wenn ich jetzt auch ehrlich gesagt darüber nachdenke ist es wirklich keine gute Musikrichtung (Rock, Pop, Techno usw.)

smile.gif

 

Wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mahdi_mohajjer

Salam,

 

ja leider werden die Islamofaschisten in dieser Welt nie aufhören den Islam und die Muslime durch den Dreck zu ziehen, wir sind schlauer, eines tages werden sie für diese Einstirnigkeit bestraft werden. Damit meine ich aber ganz sicher nicht diejenigen, die mit Respekt, mit Höflichkeit hier ins Forum kommen und das Wissen über den Islam erweitern wollen, Solche Menschen sidn immer willkommen, und alhamdulilah sind es ja 99 Prozent der Islaminteressierten die nett udn höflich sind, und den Muslime mit Respekt gegenüebr treten, und nicht mit Hass.

 

Wsalam,Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gaelo, tut mir Leid wenn ich das so sagen muss, aber ich fined du solltest dich in einem islamischen, dazu noch schiitischen Forum etwas mehr zusammenreisen und darauf achten wie du über Muslime und Islam redest. Die Muslime als Schafe zu bezeichnen finde ich von dir mehr als nur unverschämt, immerhin bezeichnen wir dich als Nichtmuslimen ja auch nicht als "Schweinebacke" oder so einen Unsinn.

 

Wenn einige Menschen Personen blindlings etwas glauben ohne es mal kurz anzuzweifeln ob das wirklich so richtig ist und auch so im Buch steht, wie soll ich den solche Menschen dann nennen ?

Es gibt paar ganz andere Worte für solche Menschen, die ich nicht gebraucht habe.

 

Ich habe auch nicht gesagt, das alle Muslime so sind. Musik im Islam ist ein Thema das mich im momment viel Interessiert, deswegen habe ich auch viele von den anderen Themen hier darüber gelesen und da drin auch nie wirklich was gefunden was dieses "Verbot" den es möglicherweise garnicht gibt bestätigt.

 

Salam

das meinst du nicht ernst oder? Das mit der Kontrolle übersehe ich jetzt mal Bruder. Rockmusik putscht einen auf Rapmusik genauso wenn du Menschen trainieren siehst unabhängig davon welcher Sport hören viele Musik und wieso? Weil das aufbaut ist das den keine zustandsänderung?

 

Hey :)

Ja das tut es. Was willst du mir jetzt damit sagen ? Bleiben wir bei Sport wenn du es schon gesagt hast. Sport zu betreiben verändert das Zustand auch, z.B werden Menschen aktiver,gesünder und haben mehr "Pep" wenn ich das so sagen kann.

 

Ist auch eine Veränderung vom Zustand, eine Positive, da kannst du mir nur zustimmen. In deinem Beispiel macht Musik den Sportler Aktiver, motivierter also fast so wie beim Sport treiben ansich.

Warum soll jetzt Musik hören Haram sein ? Das wäre doch sogar ein Wiederspruch im Koran.

 

 

Salam

Ich greife mal das Attentat von diesem breivik (auf utoya) auf ihr habt sicher alle was davon mitbekommen. Und lieber gaelo weist du was er gebeichtet hat? Das ihm das morden egal war, er hat kaum was mitbekommen vom Geschrei und etc. DA ER SEINEN IPOD ANHATTE!!!!

 

Also dass ist doch Beweise genug dass Menschen davon total die Realität vergessen

 

Ehrlich ? Und ich dachte wirklich er hätte das gemacht um seiner Regierung zu schaden da sie Moslems ins Land lassen. Ich greife mal an deine Logik und behaupte mal Islam ist schlecht für die Menschen, da es immer wieder gelehrte im Islam gibt die gerne mal sagen und man beachte viel zustimmung finden, es wäre halal Shiten Blut zu vergießen (Gibt paar Videos davon auf Youtube jeder kann nachschauen).

 

Das das natürlich totaler blödsin ist muss ich wohl nicht sagen , naja gut dir vielleicht da du ja so argumentierst.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nour-al-Zahraa

Wenn einige Menschen Personen blindlings etwas glauben ohne es mal kurz anzuzweifeln ob das wirklich so richtig ist und auch so im Buch steht, wie soll ich den solche Menschen dann nennen ?

Es gibt paar ganz andere Worte für solche Menschen, die ich nicht gebraucht habe.

 

Ich habe auch nicht gesagt, das alle Muslime so sind. Musik im Islam ist ein Thema das mich im momment viel Interessiert, deswegen habe ich auch viele von den anderen Themen hier darüber gelesen und da drin auch nie wirklich was gefunden was dieses "Verbot" den es möglicherweise garnicht gibt bestätigt.

 

 

 

Hey :)

Ja das tut es. Was willst du mir jetzt damit sagen ? Bleiben wir bei Sport wenn du es schon gesagt hast. Sport zu betreiben verändert das Zustand auch, z.B werden Menschen aktiver,gesünder und haben mehr "Pep" wenn ich das so sagen kann.

 

Ist auch eine Veränderung vom Zustand, eine Positive, da kannst du mir nur zustimmen. In deinem Beispiel macht Musik den Sportler Aktiver, motivierter also fast so wie beim Sport treiben ansich.

Warum soll jetzt Musik hören Haram sein ? Das wäre doch sogar ein Wiederspruch im Koran.

 

 

 

 

Ehrlich ? Und ich dachte wirklich er hätte das gemacht um seiner Regierung zu schaden da sie Moslems ins Land lassen. Ich greife mal an deine Logik und behaupte mal Islam ist schlecht für die Menschen, da es immer wieder gelehrte im Islam gibt die gerne mal sagen und man beachte viel zustimmung finden, es wäre halal Shiten Blut zu vergießen (Gibt paar Videos davon auf Youtube jeder kann nachschauen).

 

Das das natürlich totaler blödsin ist muss ich wohl nicht sagen , naja gut dir vielleicht da du ja so argumentierst.

 

 

Ich habe nicht gesagt dass er aufgrund der Musik die Morde geplant hat. Nein, an deiner stelle würd

Ich wirklich die Logik anwenden.

Ih habe gesagt dass er aufgrund der Musik das morden nicht realisieren konnte, denn jeder halbwegs normale Mensch hätte gezögert wenn er die Schreie und das weinen gehört hätte!!!!

Nur leider konnten diese nicht zu ihm eindringen, da er ja KOPFHÖRER in den Ohren hatte und so von der Musik abgelenkt war

 

Anstatt gleich anzugreifen, und leichtsinnige Bemerkungen abzugeben wäre es höflicher normale Diskurse zu führen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das akzeptieren ich so jetzt nicht

 

1. Wenn nicht die Musik zum Mord geführt hat , warum Diskutieren wir dann darüber ?

2. Kein halwegs normaler Mensch würde erst das tun was er getan hat egal mit Kopfhörer oder nicht.

3. Wenn es so ist sind Taube Menschen nicht in der Lage Morde zu begehen , vielleicht sollte die ganze Welt taub sein.

 

Ich will niemanden angreifen aber manche sachen hier sind teilweise richtig tief aus der Phantasie gezogen das glaubt man nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mahdi_mohajjer

Salam,

Gaelo, pass auf: Wir sind hier in einem islamischen Forum, und du bist hier hingekommen um den Islam kennenzulernen, und dir den Islam erklären zu lassen. Wenn du daran interessiert bist, eine Diskussion zu führen solltest du zumindest mit Anstand und Respekt an die Sache herangehen, und nicht beleidigend werden, egal wie exotisch dir etwas vorkommt.

 

Ich bitte dich darüber nachzudenken wie man sich Andersdenkenden gegrnüber zu verhalten hat. Bei allem Respekt, wir lassen uns von dir nicht als Schafe oder jenes bezeichnen.

 

Wasalam, Mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn einige Menschen Personen blindlings etwas glauben ohne es mal kurz anzuzweifeln ob das wirklich so richtig ist und auch so im Buch steht, wie soll ich den solche Menschen dann nennen ?

Es gibt paar ganz andere Worte für solche Menschen, die ich nicht gebraucht habe.

 

Ich habe auch nicht gesagt, das alle Muslime so sind. Musik im Islam ist ein Thema das mich im momment viel Interessiert, deswegen habe ich auch viele von den anderen Themen hier darüber gelesen und da drin auch nie wirklich was gefunden was dieses "Verbot" den es möglicherweise garnicht gibt bestätigt.

 

 

 

Hey :)

Ja das tut es. Was willst du mir jetzt damit sagen ? Bleiben wir bei Sport wenn du es schon gesagt hast. Sport zu betreiben verändert das Zustand auch, z.B werden Menschen aktiver,gesünder und haben mehr "Pep" wenn ich das so sagen kann.

 

Ist auch eine Veränderung vom Zustand, eine Positive, da kannst du mir nur zustimmen. In deinem Beispiel macht Musik den Sportler Aktiver, motivierter also fast so wie beim Sport treiben ansich.

Warum soll jetzt Musik hören Haram sein ? Das wäre doch sogar ein Wiederspruch im Koran.

 

 

 

 

Ehrlich ? Und ich dachte wirklich er hätte das gemacht um seiner Regierung zu schaden da sie Moslems ins Land lassen. Ich greife mal an deine Logik und behaupte mal Islam ist schlecht für die Menschen, da es immer wieder gelehrte im Islam gibt die gerne mal sagen und man beachte viel zustimmung finden, es wäre halal Shiten Blut zu vergießen (Gibt paar Videos davon auf Youtube jeder kann nachschauen).

 

Das das natürlich totaler blödsin ist muss ich wohl nicht sagen , naja gut dir vielleicht da du ja so argumentierst.

 

Salam

 

ja Sport hat positive auswirkungen z.b eine Sportlerlunge und später hast du Knie wie wackelpudding durch die abnutzung und Rückenschmerzen also hat es nicht nur positive auswirkungen auf dich.

Und wenn ich Musik putscht ein dann rede ich nicht von Glücksbärchis Musik ich rede von Musik wie let the bodies hit the floor.

Diese Art von Musik putscht einen hoch und versetzt dich in einen rausch ich habe diese Musik selber immer beim laufen gehört weil diese Musik eben putscht oder willst du das abstreiten?

Diese Musik macht einen agressiv und versetzt dich in einen anderen Zustand in dem du anders auf bestimmte Situationen reagierst das ist bei reggea Musik genauso nur das es genau das gegenteil bewirkt.

Desweiteren Bruder schau dir die Jugend an wie freizügig sie sind ironischer weise sind das meistens die die sich die Pop Stars zu vorbildern nehmem so wie die Keusche Madonna und Lady Gaga die sich in ihren Videos sperrlich bekleidet zeigen auch zeigen sie sich gerne mit wenig nackten Männern ja als Vater wär ich sehr stolz :-)

Das Musik beeinflusst siehst du auch daran wie skrupellos die Jugend von heute ist man schlägt nach Menschen die auf dem Boden liegen aber das liegt natürlich nicht daran das die ganzen Rapper die Jugend beeinflusst.

Schau doch worüber in den Songtexten geredet wird immer das selbe schlagen Drogen Frauen Waffen.

Du glaubst doch nicht echt das die Musiker mit ihrer Musik etwas an der Welt positiv verändern wollen? Wenn ja dann macht es sinn agressive laute Töne zu spielen auf den fast jedes Wort ich schlag dich kaputt ich mach dich fertig ich verkaufe Koks und geh zu einer Frau ist ja wenn mit positive Veränderung das gemeint ist dann mashallah an Haftbefehl und co kg ihr seit super im rennen.

Das Musik schon damals zu haram sachen komponiert wurde siehst du an dem Stück bolero de ravel es wurde komponiert damit eine Frau auf dem Tisch vor Männer tanz halt ein "klassischer" Stripclub.

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

Gaelo, pass auf: Wir sind hier in einem islamischen Forum, und du bist hier hingekommen um den Islam kennenzulernen, und dir den Islam erklären zu lassen. Wenn du daran interessiert bist, eine Diskussion zu führen solltest du zumindest mit Anstand und Respekt an die Sache herangehen, und nicht beleidigend werden, egal wie exotisch dir etwas vorkommt.

 

Ich bitte dich darüber nachzudenken wie man sich Andersdenkenden gegrnüber zu verhalten hat. Bei allem Respekt, wir lassen uns von dir nicht als Schafe oder jenes bezeichnen.

 

Wasalam, Mahdi

 

Hey :)

 

Fühlst du dich den angegriffen ? Zählst dich wohl zu diesen Personen, aber gut streicht das Schaf weg und denkt euch "naiv" dahin.

 

Salam

 

ja Sport hat positive auswirkungen z.b eine Sportlerlunge und später hast du Knie wie wackelpudding durch die abnutzung und Rückenschmerzen also hat es nicht nur positive auswirkungen auf dich.

Und wenn ich Musik putscht ein dann rede ich nicht von Glücksbärchis Musik ich rede von Musik wie let the bodies hit the floor.

Diese Art von Musik putscht einen hoch und versetzt dich in einen rausch ich habe diese Musik selber immer beim laufen gehört weil diese Musik eben putscht oder willst du das abstreiten?

Diese Musik macht einen agressiv und versetzt dich in einen anderen Zustand in dem du anders auf bestimmte Situationen reagierst das ist bei reggea Musik genauso nur das es genau das gegenteil bewirkt.

Desweiteren Bruder schau dir die Jugend an wie freizügig sie sind ironischer weise sind das meistens die die sich die Pop Stars zu vorbildern nehmem so wie die Keusche Madonna und Lady Gaga die sich in ihren Videos sperrlich bekleidet zeigen auch zeigen sie sich gerne mit wenig nackten Männern ja als Vater wär ich sehr stolz smile2.gif

Das Musik beeinflusst siehst du auch daran wie skrupellos die Jugend von heute ist man schlägt nach Menschen die auf dem Boden liegen aber das liegt natürlich nicht daran das die ganzen Rapper die Jugend beeinflusst.

Schau doch worüber in den Songtexten geredet wird immer das selbe schlagen Drogen Frauen Waffen.

Du glaubst doch nicht echt das die Musiker mit ihrer Musik etwas an der Welt positiv verändern wollen? Wenn ja dann macht es sinn agressive laute Töne zu spielen auf den fast jedes Wort ich schlag dich kaputt ich mach dich fertig ich verkaufe Koks und geh zu einer Frau ist ja wenn mit positive Veränderung das gemeint ist dann mashallah an Haftbefehl und co kg ihr seit super im rennen.

Das Musik schon damals zu haram sachen komponiert wurde siehst du an dem Stück bolero de ravel es wurde komponiert damit eine Frau auf dem Tisch vor Männer tanz halt ein "klassischer" Stripclub.

 

Wasalam

 

Hey.

 

Also dein Rat ist es ist schlecht Sport zu betreiben und man sollte es lassen. Ich könnte jetzt wieder was sagen aber dann fühlt sich mahdi_almani wieder beleidigt also lassen wirs.

Zu deinem Beispielen da , ich habe schon oben erwähnt das Haram Musik Verboten ist ich schon verstehe aber hier geht es um Musik Algemein.

 

Aber du nimmst wie schon paar andere die schlechten Beispiele und nennst sie als Grund für das verbot. Das alles im vollen Ernst.

Wenn das bei euch wirklich so läuft dann halte ich auch an meinem Beispiel von vorher fest , das Islam schlecht für die Menschen ist da es Imame gibt die zum Töten unschuldiger auffordern.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das bei euch wirklich so läuft dann halte ich auch an meinem Beispiel von vorher fest , das Islam schlecht für die Menschen ist da es Imame gibt die zum Töten unschuldiger auffordern.

 

Salam,

ok ehrlich gesagt hör ich das jetzt zum ersten mal, kannst du mir mal sagen woher du das hast, dass es Imame gibt die unschuldige töten ?

 

Wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

As Salamu aleikum,

 

ich denke auch, man sollte in der Diskussion nicht ausschweifend sein, und die Musik um jeden Preis schlecht machen. Der Islam sagt, dass alles einen Übel und einen Nutzen hat, sogar der Alkohol. Aber wenn der Nutzen das Übel übersteigt, dann ist es erlaubt. Und wenn das Übel den Nutzen übersteigt, dann ist diese Sache verboten, wie der Alkohol. Er hat zwar einen Nutzen, lässt sich gut verkaufen, eine geringe Menge soll sogar gut für den Körper sein, aber sein Übel ist viel zu groß, als den Alkohol zu erlauben.

 

Sport hat definitiv mehr Nutzen als Übel, weswegen es auch im Islam sehr sehr erwünscht ist. Wenn ich jogge und ich überlaste meine Knie, dann sollte ich eine Pause einlegen, weil in diesem Zustand der Sport für mich persönlich mehr Schaden bringt als Nutzen.

Wir Muslime (bzw. die Menschen allgemein) sollten diese Fähigkeit des Urteilens unbedingt anlernen. Daher reagiere ich auch immer etwas allergisch, wenn Muslime meinen jedes Ge- und Verbot oder gar eigentlich Erwünschtes ohne jegliche Abwägung oder Nachdenken auf eine Situation anzuwenden. Denn je nach Situation kann das Ge-, Verbot und Erwünschtes seine Bedeutung und Nutzen verwirken, und sogar mehr Übel verursachen.

Mein Paradebeispiel, was ich immer anführe, ist das Gebet auf Boden, welches einen Inhaber hat. Wenn man auf diesen Boden betet, obwohl der Inhaber sein Ok nicht gegeben hat, dann ist das Gebet dort verboten.

 

Man sollte auch wissen, wie Musik auf einen wirkt und entsprechende Maßnahmen durchführen, ohne sich selbst zu belügen.

 

@Gaelo,

Lieber Gaelo, ich stimme dir zwar zu, dass es nicht richtig ist, schlechte unwahrscheinliche Beispiele zu bringen, um ein Verbot zu erklären, aber das mit den Imamen ist eine anderes Niveau und es ist nirgendwo belegt, dass sie sowas taten. Von daher, bitte nicht so einfach in die Diskussion bringen :) .

 

wassalam

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

hier reden wohl alle aneinander vorbei #augenroll#

also galeo ich versuche es mal so zu erklären das du es auch verstest,ich bitte dich aber deinen horizont zu erweitern und weiter als nur den eigenen tellerrand zu schauen ;)

 

 

also im Koran wird ja vieles gesat,aber wir sind keine experten.

um den koran zu verstehen und damit dich eingeschlossen muss man den islam schon studieren,nicht umsonst sind die gelehrten bei uns schon so 20-40 jahre im studium bis sie mal einen status eines gelehrten bekommen.

du sagts das wir ihnen blindlings folgen,was so aber nun mal nicht stimmt!

zumindest was uns hier angeht.

das was gewisse salafis machen ist blindlings folgen,das ist krank und hat auch nichts mit islam zu tun,nicht umsonst heisst es ja das jedermann udn jeder frau hingehen muss und sich wissen aneigenn soll und qauch muss!

die gelehrten bei uns werden sorgfältig ausgewählt,es gibt gelehrte die kann man auch bei den shiiten einfach nun mal in die tonne werfen ode rbesser gesagt sie haben ihren gelehrtenstatus verwirkt da sie unssinige fatwas bringen oder eben radikal gegen sunniten angehen(jeder weis gerade von wem ich rede)

diejenigen die diesen gelehrten folgen sind wirklich arme schafe,genauso gilt das für wahabis/salafis die blindlings folgen oder sunniten.

da hast du schon recht es gibt schaffe die einfach mähh machen und blindlings ihrem herrn über die klippe folgen.

es gibt aber mehr als genug leute die sich sehr intensiv damit auseinandersetzen wem sie folgen werden.

dazu findest du auch einige gute artikel hier im forum über die nachahmung eines gelehrten.

wie du siehst müssen wir erst selbst schauen ob er zu uns passt oder nicht ob der gelehrte unserer meinung nach der meistwissendste ist oder nicht.

das ist ein strenges auswahlverfahren.

 

bei uns shiiten ist es auch so das jede überlieferung aufs genaueste übeprüft wird und geschaut wird ob es mit dem koran im einklang ist.

anders als bei sunnite wo der sahih bukari ja zu 100 prozent richtig sei obwohl sich selbst da einige hadithe wiedersprechen.

jetzt zum koran,der koran sagt ja auch das wir beten sollen,sagt er uns aber wie udn wann usw.?

nein tut der nicht und daher wenden wir uns dann an das was der prophet saas gemacht hatte udn was desen überlieferungen sind.

wie gesagt der koran ist ein buch mit sieben siegeln und um ihn zu verstehen braucht man schon etwas mehr als darin zu lesen.

ode rverstehst du schakesbier nur weil du es durchliest?

du musst wissen das philosophi gross geschrieben wurde in der damaligen zeit und das dichten einen grosse anerkennung hatte.

daher ist der koran auch werk das der dichterkunst und phylosophi entspricht und du weist ja heute muss man sogar phylosophy studieren!

 

also kannst du nicht sagen das im koran kein vers steht wo es heisst musik sei haram.

denn man muss nun mal zwischen den zeilen lesen könne und azu braucht man zumindest beim koran etwas mehr als nur die fähigkeit buchstaben zu wörtern zusammenzuführen.

 

auch wenn es dir suspekt ist es ist nun mal so das im koran wie auch in den hadithen gesagt wird das musik nicht erlaubt ist und die geschwister haben dir mehr als nur ein beispiel gegeben um das zu verstehen.

wobei eben es ist ein äusserst komlexes thema da wiederum einige musik erlaubt ist.

 

ich führe immer auf,das ein hadith besagt das einem heisses blei in mund ohren und augen gegossen wird,wenn man etwas ansieht oder hört oder spricht das haram ist oder zu haram führt.

 

du musst noch sehr viel lernen und das thema musik versteht man erst,wenn man viele andere dinge verstanden hat.

es ist nicht einfach aber inschaallah wirst du es eines tages verstehen wie es gemeint ist.

ansonsten gibt es auf www.al-shia.de noch einige sehr gute artikel zu diesem thema und auh andere wo du vielleicht verstehen lernst wie wir muslime ''ticken''

inschaallah konnte ich etwas helfen.

wenn nicht ignoriren.

 

abschliessend möchte ich alle daran errinern das wir forenregeln ahben und due bitte einzuhalten sind,wer sie nicht mehr weis tut gut daran sie mal wieder aufzufrischen.

es dauert nur eine minute.

 

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

habe ich Sport als.schlecht dargestellt ? Es ist doch nun mal so das davon die Knie verschleissen.

Und du sagst doch selber die schlechte Musik ist haram wieso diskutierst du den noch? Die Fatwa über das Musikverbot lautet doch das man selber einschätzen muss ob diese Musik haram oder halal ist du sagst selber die Rap Musik ist haram aber diskutierst noch weiter wo bleibt da der Sinn ?

Der Bruder Mahdi und auch all die anderen Geschwister haben dir doch gesagt das es dort unterteilungen gibt in verwerfliche Musik und halt Ok Musik.

Achja und zum Thema Sport dann geh mal bitte Boxen und dann sag mir mal wie gut du dich fühlst so in 20 Jahren .

Das ist wie bei der Musik es gibt gutes und schlechtes beim Sport genauso.

Und das du uns mit den Salafisten in eine Schublade steckst Mashallah

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mahdi_mohajjer

Hey :)

 

Fühlst du dich den angegriffen ? Zählst dich wohl zu diesen Personen, aber gut streicht das Schaf weg und denkt euch "naiv" dahin.

 

 

 

 

Salam,

 

um ehrlich zu sein, fühle ich mich schon angegriffen, wenn du Menschen die ihrem Glauben folgen und dem was ihnen im Glauben durch Fatwas empfohlen wirst einfach als Schafe darstellst. Naiv ist genauso schlecht, da brauchst du das Wort garnicht zu ändern.

 

Würdest du dich dann nicht auch als Schaf zählen müssen, weil du dich an die Gesetzeslage in deinem Land hälst? Schonmal darüber nachgedacht? Wir folgen nichts blind, das ist auch garnicht das Ziel des Islam. Im Islam kann jeder seinen Marjah selber auswählen, und somit kann man sich aussuchen wen man folgt, und wen man nicht folgt.

 

Wsalam, Mahdi :-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...