Zum Inhalt springen

Umgang mit Glaubensgeschwistern


Naynawa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Mariam Al-Azraa

Der Heilige Prophet :D sprach: "Die Zuneigung eines Gläubigen einem anderen Gläubigen gegenüber im Namen Allah's gehört zu der größten Rubrik des Glaubens, und jene, die im Namen Allah's mögen, und jene, die im Namen Allah's hassen, und jene, die im Namen Allah's anbieten, und jene, die im Namen Allah's vorenthalten, sind unter den Auserwählten."

 

(Tohaf al-`uqul, S. 48)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Es wird überliefert, dass Imam Jaa'far as-Sadiq #bismillah# sprach: "Ein Gläubiger ist der Bruder eines anderen Bruders, er ist wie seine Augen, er ist sein Spiegel und sein Führer. Weder betrügt, täuscht oder unterdrückt er ihn, noch lügt er ihn an oder lästert über ihn."

 

(Odattol Daee , "The Asset of Supplicant", S. 259, Hadithnummer 498)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Mariam Al-Azraa

Imam as-Sadiq #salam# zitiert auf der Autorität des Gesandten Allah's #bismillah# folgendes: "Wann immer ein Gläubiger nicht öffentlich für seinen Glaubensbruder betet, wird Allah einen Engel berufen, der für ihn betet und sagt: 'Du wirst ebenfalls das bekommen, was du für deinen Glaubensbruder erbeten hast.'"

 

(Mishkat Al-Anwar, S. 802)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Imam as-Sadiq ;) sprach: "Wenn der Gläubige von Allah von seinem Grab auferweckt wird, dann erscheint mit ihm eine ätherische Form, die vor ihm läuft. Jedes Mal, wenn der Gläubige irgendeinen Schrecken von den Schrecken des Tages der Auferstehung erblickt, sagt diese Form zu ihm:

'Fürchte Dich nicht, und gräme Dich nicht, und erhalte die gute Nachricht von Freude und Würde von Allah, dem Allmächtigen und Gepriesenen',

bis er vor Allah, dem Allmächtigen und Gepriesenen stoppt, Der seine Taten milde berechnet und ihn ins Paradies eintreten lässt (und er tritt ein), mit der Form, die vor ihm läuft. Daraufhin wird der Gläubige zu ihr sagen:

'Möge Allah Dir gnädig sein, Du warst ein guter Gefährte, um mit mir aus dem Grab zu kommen. Du hast mir stetig die freudige Nachricht von Freude und Würde von Allah gebracht, bis ich sie selbst sah!'

Dann wird er sie fragen: 'Wer bist Du?' Die Form wird antworten:

 

'Ich bin die Freude, die Du gewöhnlich Deinem Glaubensbruder in der Welt gebracht hast. Allah, der Allmächtige und Gepriesene, schuf mich daraus, um Dir die gute Nachricht zu geben.'"

(Usul al-Kafi, II, Hadith Nr. 8)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Reyhanat_Ajannah

Auch sagte er (s.a.s.):

 

"Der, der sich - erfolgreich oder nicht - dafür einsetzt, dass ein Kranker gesund wird, entledigt sich dadurch seiner Sündenlast und wird schuldlos wie ein neugeborenes Kind."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Mariam Al-Azraa

Es wird überliefert, dass der edle Prophet #bismillah# sprach: "Die Behandlung der (Mit-)Menschen mit Nachsicht ist eine Form der Gottesanbetung."

 

(Mishkat al-Anwar fi Ghurar al-Akhbar, S. 698, Hadithnummer 1664)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Ibn 'Abbas überliefert, dass der Gesandte Allah's #salam# sprach: "Wer nicht gütig ist im Umgang mit Jugendlichen und die Älteren nicht respektiert, gehört nicht zu meiner Ummah."

 

(Meshkat al-Anwar, On Respecting the Elderly)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Imam Ja'far as-Sadiq #bismillah# sprach: "Die Beziehung zwischen Glaubensgeschwistern gründet sich darauf, einander zu besuchen, und kann durch Briefe fortgesetzt werden, wenn sie auf Reisen sind."

(Mishkat al-Anwar, On Associating with Each Other)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
Mariam Al-Azraa

Jaber überliefert, dass Imam Jaa'far as-Sadiq #lol# folgendes in Bezug auf den Vers [2:38]"Sagt den Menschen Schönes" sprach:

 

"Sprich zu den Menschen in der Weise, dass du ihnen die besten Dinge sagst, die du gerne über dich hören würdest, denn Allah liebt nicht jene, die die Gläubigen beschimpfen, verleumden oder schmähen, noch liebt Er jene, die obszöne Sprache verwenden oder stur sind. Allah liebt jene, die geduldig und rechtschaffen sind."

 

(Mishkat al-Anwar, On Etiquette)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
Mariam Al-Azraa

Imam Jaa'far as-Sadiq (a.) sprach: "Wenn ein Gläubiger im Geheimen für einen anderen Gläubigen betet, wird Unglück von ihm abgewendet werden, und sein Anteil am täglich Brot wird steigen."

 

(Mishkat al-Anwar)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mariam Al-Azraa

Imam Jaa'far as-Sadiq (a) sagte: "Wenn drei Menschen miteinander reden, sollten zwei von ihnen nicht beginnen zu flüstern, denn dies könnte dem Dritten missfallen."

 

(al-Kafi, Buch 8, Kap. 20)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...
Mariam Al-Azraa

Es wird überliefert, dass Imam Musa al-Kadhim (a.) sprach: "Derjenige, der einem Gläubigen Freude bereitet, der hat zunächst Allah erfreut, und dann den Propheten und als drittes uns [Ahl-ul-Bayt]."

(Bihar ul-Anwar, Bd. 74, S. 314)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Imam Sadiq (as.) sagte:"Der beste unter den Menschen bei Allah swt ist derjenige der seine Geschwister liebt und wenn Allah swt weiss das seine Geschwister ihn auch lieben liebt Allah swt ihn auch und wen Allah swt liebt den gewährt er eine große Belohnung am Jüngsten Tag."

 

Taubat AlA3mal 185

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Jahre später...

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Der Lohn desjenigen, der dich glücklich macht, ist nicht, dass du ihn beleidigen sollst."

(Sei gut zu denen, die dir Gutes tun)

 

(Nahjul Balagha)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Betrachte das Fehlverhalten eines Menschen, der dir Unrecht tat, nicht so groß, weil er nur sich selbst schadet und dir somit zugute kommt."

 

(Ghurar al-Hikam)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Monate später...

Der heilige Prophet(s.) sprach:

 

"Wenn ein Muslim ein Besuch bei seinem Bruder im Glauben abstattet, so ist er eigentlich auf dem Weg ins Paradies, bis er zurückkehrt."

 

(Nahj al-Fasahah, S. 334)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Imam Hassan al Askari(as.) sagte:

 

"Wer seinen Bruder heimlich ermahnt (wegen Fehler) hat ihn ausgeschmückt und derjenige, der ihn präzise und öffentlich ermahnt, hat ihn herabgewürdigt und getadelt."

 

(Tuhaf al-'Uqool, S. 489)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 1 Monat später...

Imam Ali(as.) sagte:

 

"Jeder Mensch ist für das verantwortlich, was er besitzt und für diejenigen, die sich auf ihn verlassen."

 

(Ghurar al-Hikam, Nr. 7254)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...

Imam Jaafar Sadiq (as.) sagte :
"Ein Gläubiger ist der Bruder des anderen Gläubigen. Er dient als seine Augen und als seine Beschützer. Er wird sie nie betrügen oder unterdrücken. Er wird sie nie in die Irre führen oder gegen sein Versprechen handeln."

(al-Kafi Band. 3, Seite. 166)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Für alles gibt es eine Sache die Trost schenkt und der Gläubige findet Trost in der Gemeinschaft seines befreundeten Gläubigen, wie ein Vogel es bei seiner eigenen Art (von Vögeln) findet."

 

(Bihar Al-Anwar, 74/247, Nr. 18)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...