Zum Inhalt springen

Aussprüche von Imam Khomeini


Ya Baqiyatullah
 Teilen

Empfohlene Beiträge

7assan ibn 3ali

Imam Khomeini (q.) sagte: „Wenn eines Tages diese Brüderlichkeit aufgrund des Glaubens dank des Einsatzes der Regierungen und Völker und mit der Zustimmung Gottes des Erhabenen Wirklichkeit findet, werdet ihr sehen, dass die Muslime die größte Macht auf der Welt bilden."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

7assan ibn 3ali

Imam Khomeini (q.) sagte: „Alle sollen darum bemüht sein zu verhindern, dass – Gott verhüte es – ein Gesetz vom Islam abweicht . Alle müssen dem Islam und den himmlischen Geboten treu bleiben, damit das Wohl der hiesigen und der jenseitigen Welt eintritt.“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

7assan ibn 3ali

Imam Khomeini (q.) sagte: Jemand der die göttlichen Taten tut, an die er überhaupt nicht glaubt (also nicht für Allah und nur um den anderen Leuten zuzeigen,) er ist ein Heuchler, er tut etwas an dem er selber nicht glaubt, er ist ein Heuchler und er wird ewig in der Hölle bleiben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Imam Chomeini (qs.) sagt: "Je größer der Rang des Wissens ist, desto mehr wächst das Gefühl der Geringfügigkeit alles anderen, was außer ihm, dem Allherrlichsten und Allerhöchsten, ist."

 

 

 

Quelle:

Aus seinem Werk "Geheimnis des Gebets"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs.) sagt: "Das Leben des Herrn der Märtyrer, das des Imams der Zeit (a.) sowie das Leben aller Propheten, die auf Erden waren -von Adam bis Muhammad- galt dem Bestreben, Unrecht und Tyrannei die Stirn zu bieten und die Herrschaft göttlicher Gerechtigkeit unter den Menschen Fuß fassen zu lassen."

 

 

 

 

Quelle:

Aus "Aufstand zu Aschura"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs) sagt: "Der geehrte Fürst der Märtyrer (a.) hat alle gelehrt, was angesichts Gewalt und Tyrannei zu tun und wie skrupellosen und ruchlosen Machtgewaltigen und Regimen zu begegnen ist."

 

Quelle:

Aufstand zu Aschura

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs) sagt: "Diese Solidarität der Bevölkerung im Hinblick auf das Kerbela-Geschehen ist weltweit das größte Politikum und das größte verbindende Element, das die Herzen vereint."

 

 

 

Quelle:

Aufstand zu Aschura

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs) sagt: "Haltet die Trauerversammlungen in Gedenken an die Reinen Imame #as# aufrecht. Sie gehören zu unserem religiösen Brauchtum, sind politischen Inhalts und dürfen nicht in Vergessenheit geraten."

 

 

 

Quelle:

Aufstand zu Aschura

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs) sagt: "Die Redner auf den Kanzeln [minbar] -Gott schenke ihnen Erfolg- haben sich zu bemühen, in der Bevölkerung Aufmerksamkeit und Interesse für islamische Themen und Belange zu vertiefen. Für politisch-islamische und sozial-islamische Themen."

 

 

 

 

Quelle:

Aufstand zu Aschura

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs) sagt: "Dieses einheitliche Denken und Wollen, das unserem Siege zugrunde liegt, wurde durch die Trauerversammlungen und publizistischen Veranstaltungen zur Aufklärung über den Islam und dessen Verbreitung möglich."

 

 

 

 

Quelle:

Aufstand zu Aschura

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Chomeini (qs) sagt: "Muharram ist jener Monat, in dem sich die Gerechtigkeit gegen die Tyrannei und das Wahre gegen das Unwahre erhoben und in dem bewiesen wurde, dass -die gesamte Geschichte hindurch- stets das Recht das Unrecht besiegte."

 

 

 

 

Quelle:

Aufstand zu Aschura

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...